Schul-Corona-Verordnung

Die Schul-Corona-Verordnung gibt Auskunft darüber, wer zu welchen Gelegenheiten und in welchen Situationen in Schulgebäuden oder in und auf allen schulischen Anlagen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen muss. Außerdem regelt sie, unter welchen Voraussetzungen Veranstaltungen an Schulen stattfinden können.

Publikationen und Dokumente

Dokumente

Allgemeinverfügung zum Vollzug des § 28b Absatz 3 Satz 5 und 6 Infektionsschutzgesetzes

vom 9. Juni 2021

169. Hinweis: Zweite Verordnung zur Änderung der 3. Schul-Corona-Verordnung

Vom 31. Mai 2021

Allgemeinverfügung vom 12. Mai 2021
Fünfte Verordnung zur Änderung der 2. Schul-Corona-Verordnung

Vom 3. Mai 2021

Vierte Verordnung zur Änderung der 2. Schul-Corona-Verordnung

Vom 16. April 2021

Dritte Verordnung zur Änderung der 2. Schul-Corona-Verordnung
Zweite Verordnung zur Änderung der 2. Schul-Corona-Verordnung vom 31. März 2021
Begründung der Ersten Verordnung zur Änderung der 2. Schul-Corona-Verordnung
Begründung der Zweiten Verordnung zur Änderung der 2. Schul-Corona-Verordnung
Begründung der Dritten Verordnung zur Änderung der 2. Schul-Corona-Verordnung
Begründung der Vierten Verordnung zur Änderung der 2. Schul-Corona-Verordnung
Endfassung der Begründung der Zweiten Verordnung zur Eindämmung der Atemwegserkrankung COVID-19/ Übertragung von SARS-CoV-2 im Bereich von Schule (2. Schul-Corona-Verordnung – 2. SchulCoronaVO M-V)
Begründung der Ersten Verordnung zur Änderung der 3. Schul-Corona-Verordnung
Begründung der Zweiten Verordnung zur Änderung der 3. Schul-Corona-Verordnung
Begründung der Dritten Verordnung zur Änderung der 3. Schul-Corona-Verordnung
Begründung der Vierten Verordnung zur Änderung der 3. Schul-Corona-Verordnung

Rechtsvorschriften

Dritte Verordnung zur Eindämmung der Atemwegserkrankung COVID-19/ Übertragung von SARS-CoV-2 im Bereich von Schule (3. Schul-Corona-Verordnung - 3. SchulCoronaVO M-V)

Vom 12. Mai 2021, letzte berücksichtigte Änderung: zuletzt geändert durch Verordnung vom 27. Juli 2021 (GVOBl. M-V S. 1207)