Kinder- und Jugendkunstschulen

Die Schülerinnen Karla (19) und Hannah (18) sitzen mit Hockern auf einer Wiese und zeichnen Ferkel, die vor ihnen in der Erde wühlen.Details anzeigen
Die Schülerinnen Karla (19) und Hannah (18) sitzen mit Hockern auf einer Wiese und zeichnen Ferkel, die vor ihnen in der Erde wühlen.

Künstlerischer Sommerkurs Ostseeküste 2016

Künstlerischer Sommerkurs Ostseeküste 2016

Kinder und Jugendliche mit Kunst zusammenzubringen? Die Kinder- und Jugendkunstschulen haben dafür viele besondere Angebote ins Leben gerufen. Malen, tanzen, singen, filmen, fotografieren – alles ist dabei. In der Kinder- und Jugendkunstschule in Neustrelitz können die Jüngeren beispielsweise in selbst produzierten Trickfilmen ihre Fantasie zum Leben erwecken, die Älteren sich in Mappenkursen auf ein Kunststudium vorbereiten. In der Kunst.Schule.Rostock tauchen sie in einem Kurs in die Welt der Comics ein. Das Kulturwerk Vorpommern ist mit seiner Kunstwerkstatt sogar mobil unterwegs.

Für viele Projekte gibt es Fördermittel vom Land

Die Angebote der Kinder- und Jugendkunstschulen in Mecklenburg-Vorpommern sind facettenreich. Einerseits vermitteln sie Kunst, andererseits Teamgeist, Ausdauer und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Eine wichtige Säule für die Arbeit der Kinder- und Jugendkunstschulen ist dabei die allgemeine Kulturförderung des Landes. Wenn sich eine Einrichtung „Staatlich anerkannte Kinder- und Jugendkunstschule“ nennen darf, ist das ein Qualitätsbeweis. Die Anerkennung muss beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur beantragt werden und ist jeweils für fünf Jahre gültig. 

Atlas der Kinder- und Jugendbildung

Wo gibt es Kinder- und Jugendkunstschulen? Und was bieten sie an? Einen Überblick darüber hat das Netzwerk Kulturelle Kinder- und Jugendbildung in einem Online-Atlas zusammengestellt. Der Interessenverbund, in dem Landesverbände, Kultureinrichtungen und Expertinnen und Experten aller Sparten vertreten sind, hat das Ziel, allen Kindern und Jugendlichen im Land die Teilhabe an kultureller Bildung zu ermöglichen. Ein Ansinnen, das mit Kulturfördermitteln des Landes unterstützt wird.

Kontakt

Hausanschrift
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung 4
Referat 400
Werderstraße 74
19055 Schwerin
Postanschrift
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung 4 - Kultur und Sport
Werderstraße 124
19055 Schwerin
Referatsleiterin
Katerina Schumacher
Telefon: 0385 588-7400

Publikationen und Dokumente

Verordnungen

Verordnung zur staatlichen Anerkennung von Musikschulen und von Kinder- und Jugendkunstschulen (Musik- und Kunstschulanerkennungsverordnung - MKSchAnVO M-V)

vom 11. Dezember 2009
Fundstelle:GVOBl. M-V 2010, S. 15
Stand:letzte berücksichtigte Änderung: §§ 1, 2, 3 geändert durch Verordnung vom 1. Dezember 2014 (Mitt.bl. BM M-V S. 435/GVOBl. M-V 2015 S. 10)