Gute Schule - Handbuch zur externen Evaluation von Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Die Evaluation ist Grundlage für eine konstruktive, sachlich zielgerichtete Zusammenarbeit zwischen Schulen und Schulaufsicht.

Evaluation und verschiedene Unterstützungssysteme gehören untrennbar zusammen. Sie orientieren sich an der spezifischen

Situation der Schule und vertrauen dabei auf deren Bereitschaft zur Weiterentwicklung. Die Anstrengungen von Lehrern werden durch Evaluation transparent, zielorientiert, auf Wesentliches konzentriert und aufeinander abgestimmt. Dies erhöht die Motivation aller an Schule Beteiligten, positive Veränderungen in eigener Initiative und Verantwortung anzustreben.