Bützow erhält Zuschuss zur Erneuerung der Straßenbeleuchtung

Nr.230/17  | 20.09.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Im Zuge des Ausbaus der Kreisstraße GÜ 06 Ortsdurchfahrt Bützow (Landkreis Rostock) soll auch die Straßenbeleuchtung von der Gartenstraße bis zum Ziegelhofweg erneuert werden. Dafür erhält die Stadt Bützow vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 39.500 Euro (Fördersatz 50 Prozent). Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Kommunen.

Die vorhandene Beleuchtung in dem Bauabschnitt wird durch 29 energieeffiziente LED-Leuchten inklusive Masten und Kabel erneuert. Jährlich können dadurch rund 10.100 Kilowattstunden Strom und rund fünf Tonnen Kohlendioxid eingespart werden.