Christian Pegel übergibt „Calliope mini“-Klassensatz an Schule auf Rügen

Nr.264/17  | 03.11.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

An der Regionalen Schule „Am Rugard“ in Bergen auf Rügen können Schülerinnen und Schüler künftig lernen, wie ein Computer programmiert wird. Digitalisierungsminister Christian Pegel übergibt am Montag (6.11.2017) einen Klassensatz des Lerncomputers „Calliope mini“ an eine sechste Klasse der Schule.

Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Termin:         Montag, 06.11.2017, 9.15 Uhr

Ort:                Regionale Schule „Am Rugard“,
                        Sassnitzer Chaussee 7, 18528 Bergen auf Rügen

Der Lerncomputer „Calliope mini“ ist benannt nach einer Tochter von Zeus, der Muse der Wissenschaft. Mit ihm soll Programmieren im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht werden. Der rund 7 x 8 cm große Computer ermöglicht von einfachen Experimenten mit Licht und Sound bis hin zur Konstruktion eines Roboters viele Anwendungen. Sein Display besteht aus 25 LEDs. Er hat einen Bluetooth-fähigen Prozessor und einen integrierten Lautsprecher.