Minister vor Ort: Christian Pegel lädt nach Tribsees, Ortsteil Landsdorf

Nr.268/17  | 10.11.2017  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Der Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Christian Pegel lädt Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Landesregierung vor Ort“ zu einem Bürgerforum am Dienstag (21. November 2017) nach Tribsees, Ortsteil Landsdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) ein.

Das Bürgerforum dreht sich vor allem um Informationen rund um die A 20 bei Tribsees – Umleitungen, Behelfsanschlussstelle, Behelfsbrücke und Instandsetzung. Gern gibt Christian Pegel aber auch Auskünfte zu anderen Themen aus dem Zuständigkeitsbereich des Ministeriums.

Medienvertreterinnen und -vertreter sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Termin:        21. November 2017, 18 bis 20.30 Uhr  (Einlass ab 17.30 Uhr)

Ort:                Kornspeicher, Dorfstraße 31, 18465 Tribsees, Ortsteil Landsdorf

Die Veranstaltung wird Jörg Klingohr moderieren.

Um mit den Bürgerinnen und Bürgern noch stärker ins Gespräch zu kommen, setzt die Landesregierung die Veranstaltungsreihe „Landesregierung vor Ort“ nach erfolgreichem Start Anfang Mai dieses Jahres fort. Sie können sich bereits jetzt zu der Veranstaltung auf der Internetseite des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung unter https://www.regierung-mv.de/service/buergerforum-mv anmelden.