Luckwitz: Zuschuss für neue Brücke über den Nagelsbach

Nr.175/18  | 10.07.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Für den Ersatzneubau der Brücke im Zuge der Kreisstraße LUP 27 über den Nagelsbach bei Luckwitz erhält der Landkreis Ludwigslust-Parchim vom Infrastrukturministerium einen Zuschuss in Höhe von rund 240.000 Euro. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des kommunalen Straßenbaus in Mecklenburg-Vorpommern bewilligt. Die zuwendungsfähigen Ausgaben für das Vorhaben betragen rund 320.000 Euro. Die Gesamtkosten liegen bei knapp 350.000 Euro.

Die Kreisstraße LUP 27 kreuzt bei Luckwitz den Nagelsbach mit einem Brückenbauwerk, das sich in einem kritischen Zustand befindet. Daher plant der Landkreis einen Ersatzneubau.