Christian Pegel stellt neue Bahnstation für Rövershagen vor

Nr.71/19  | 11.04.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

In Rövershagen entsteht ein neuer Bahnhaltepunkt vor allem für die Besucher und Mitarbeiter von „Karls Erlebnisdorf“. Am Montag, 15. April 2019, stellen Verkehrsminister Christian Pegel, Dr. Joachim Trettin, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sowie „Karls‘“-Geschäftsführer Robert Dahl das Projekt vor Ort vor.

Medienvertreterinnen und -vertreter sind zum Termin herzlich eingeladen.

Termin:       Montag, 15. April 2019, 15.45 Uhr

Ort:              Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen, Purkshof 2

Treffpunkt: 15.45 Uhr auf dem reservierten Parkplatz neben dem Rutschenturm

Auf die Vorstellung des Projekts in einem Konferenzraum des Unternehmens folgt eine Begehung des geplanten Standorts der Bahnstation ca. 300 Meter entfernt von dem Ausflugsziel.