Klimaschutz im Mittelpunkt des Bürgerforums mit Christian Pegel

Nr.319/19  | 21.11.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Am Montag, 25. November 2019, lädt Christian Pegel zum sechsten Mal ein zum Bürgerforum im Rahmen der Reihe „Landesregierung vor Ort“. Zum Thema „Erneuerbare Energien und Klimaschutz“ wird der Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung im Landeszentrum für erneuerbare Energien (Leea) in Neustrelitz mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen.

„Der Klimawandel stellt uns vor die größte Herausforderung unserer Zeit. Wir alle – jeder Einzelne, aber insbesondere auch die Politik und die Wirtschaft –- müssen daher unsere Anstrengungen im Klimaschutz verstärken, im ureigenen Interesse, vor allem aber auch im Interesse unserer Kinder und Enkel“, sagt der Minister. Im Rahmen des Forums wird Christian Pegel ansprechen, was auf längere Sicht getan werden muss und was die Landesregierung beitragen kann.

„Neben dem Klimaschutz bleibt wieder Zeit für weitere Fragen der Besucherinnen und Besucher zur Arbeit meines Ministeriums. Kommen Sie gern vorbei – ich freue mich auf Sie.“

Wirtschaftspsychologe Jörg Klingohr moderiert die Veranstaltung im Leea. Sie beginnt 18 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Um Anmeldung unter www.regierung-mv.de/buergerforen wird gebeten.

Weitere Informationen zum Leea sowie Anfahrtshinweise finden Sie hier: www.leea-mv.de/.