Neubrandenburg: Schild für Digitales Innovationszentrum

Nr.291/21  | 17.09.2021  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Digitalisierungsminister Christian Pegel überreicht am Montag das Schild zur Kennzeichnung des Digitalen Innovationszentrums (DIZ) Neubrandenburg an Projektleiter Prof. Gerd Teschke.

Medienvertreterinnen und -vertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Bitte beachten Sie die üblichen Corona-Hygiene und Abstandsvorschriften.

Termin: Montag, 20.9.2021, 13 Uhr

Ort:       17034 Neubrandenburg, Gerstenstraße 2

Das Digitale Innovationszentrum Neubrandenburg ist eines von sechs dieser Art in M-V neben Schwerin, Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald.

Es soll Menschen mit verschiedenen Ideen und aus unterschiedlichen Bereichen zusammenbringen, um die digitale Transformation in der Region zu unterstützen und zu fördern. Das Team des DIZ begleitet von der Ideenfindung bis zur Gründung des eigenen Unternehmens, vernetzt aber auch bereits etablierte Unternehmen mit digitalen Gründern und Start-Ups mit dem Ziel, den gegenseitigen Austausch zu befördern.

Weitere Informationen sind unter www.digitalesmv.de und unter www.diznb.de/events abrufbar.