Fraunhofer Anwendungszentrum Großstrukturen in der Produktionstechnik Rostock

Das Fraunhofer Anwendungszentrum Großstrukturen in der Produktionstechnik Rostock ist anerkannt als:

  • Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach der Landesbauordnung Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Anschrift
Fraunhofer Anwendungszentrum Großstrukturen in der Produktionstechnik Rostock
Albert-Einstein-Straße 30
18059 Rostock
Telefon: 0381-496 8236

Anerkennung gemäß § 25 Abs. 1 der Landesbauordnung Mecklenburg-Vorpommern (LBauO M-V) vom 18. April 2006 (GVOBl. M-V S. 102), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 20. Mai 2011 (GVOBl. M-V S. 323), in Verbindung mit der PÜZ-Anerkennungsverordnung (PÜZAVO M-V) vom 21. September 2010 (GVOBl. M-V S. 521) als:

Stelle zur Einschaltung beim Nachweis der Übereinstimmung nicht geregelter Bauprodukte und Bauarten mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung für

Verbindungselemente des Stahl- und Metallleichtbaus gemäß Z-14.1… und Z-14.4…

und dabei tätig als

  • Überwachungsstelle für die Fremdüberwachung nach § 25 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 LBauO M-V sowie
  • Zertifizierungsstelle nach § 25 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 LBauO M-V

Stand: August 2015