Städtebauförderprogramm "Zukunft Stadtgrün"

Urbanes Grün ist für unsere Städte und die Lebensqualität der Stadtbewohnerinnen und -bewohner enorm wichtig, denn grüne Freiräume machen Städte nachhaltiger und lebenswerter. Zur Stärkung des urbanen Grüns hat der Bund seit 2017 das Angebot der städtebaulichen Förderung erweitert und stellt, gemeinsam mit den Ländern, zusätzliche Mittel für das Städtebauförderprogramm „Zukunft Stadtgrün“ zur Verfügung.

Im Mittelpunkt des Programms steht die städtebauliche Förderung des urbanen Grüns und der grünen Infrastruktur in den Quartieren. Ziel ist die Steigerung der Lebens- und Wohnqualität, die Verbesserung des Stadtklimas, der Umweltgerechtigkeit, der biologischen Vielfalt, der Naturerfahrung und der gesellschaftlichen Teilhabe.

Weitere Informationen finden Sie in dem Merkblatt „Zukunft Stadtgrün“.

 

Kontakt

Postanschrift
Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung 4 - Bau
Schloßstraße 6-8
19053 Schwerin
Hausanschrift
Abteilung 4 - Bau
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin
Referatsleiterin
Ansvera Scharenberg
Referat 410 - Stadtentwicklung und Städtebauförderung
Telefon: 0385 588-8410
Anne Radant
Telefon: 0385 588-8414

Publikationen und Dokumente

Merkblatt Zukunft Stadtgrün