Presse

Pressemitteilungen abonnieren

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden und die Presseinformationen der Landesregierung kostenlos abonnieren, melden Sie sich bitte auf der folgenden Seite an. Sie haben auch die Möglichkeit bestehende Abonnements zu verändern oder zu löschen.

Alternativ erhalten Sie Pressemitteilungen des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung auch über den RSS-Feed.

Hausanschrift
Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
Pressesprecherin
Schloßstraße 6-8
19053 Schwerin
Pressesprecherin
Renate Gundlach
Telefon: 0385 588-8003
Telefax: 0385 588-8099

Meldungsübersicht

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung
  • Zeitraum:   
25.06.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Greifswald: Minister übergibt Bescheide für Wohnungsbau sozial

Landesbauminister Christian Pegel übergibt am Mittwoch, 26. Juni 2019, zwei Zuwendungsbescheide für sozialen Wohnungsbau in Greifswald an die Wohnungsbaugenossenschaft Greifswald.

24.06.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Mängelbeseitigung an der A20-Anschlussstelle Neubrandenburg-Ost

Am Mittwoch, 26. Juni 2019 werden von 9 bis 15 Uhr sechs der acht Zu- und Abfahrten auf die und von der Autobahn 20 in der Anschlussstelle Neubrandenburg-Ost voll gesperrt.

24.06.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

A 20 bei Tribsees: Erster Auftrag für neue Fahrbahn vergeben

Für den Neubau der Autobahn 20 bei Tribsees wurde heute, 24. Juni 2019, der erste Auftrag vergeben: Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat der Firma Matthäi Bauunternehmung aus Leezen nach europa-weiter Ausschreibung den Auftrag erteilt, die Richtungs-fahrbahn Rostock von der Anschlussstelle Tribsees bis zur Trebeltalbrücke neu zu bauen.

24.06.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Graal-Müritz erhält Fördermittel für LED-Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde Graal-Müritz im Landkreis Rostock erhält einen Zuwendungsbescheid über 40.000 Euro für die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED.

23.06.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Auch 2019 mit dem Schülerferienticket zu Freitzeitangeboten im ganzen Land

Schüler fahren in den Sommerferien wieder besonders günstig durch Mecklenburg-Vorpommern. Vom 29. Juni bis zum 11. August können sie mit dem Schülerferienticket für 32 Euro mit allen Straßenbahnen sowie Stadt- und Linienbussen der beteiligten Verkehrsunternehmen fahren.

21.06.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Letzter Abschnitt des neuen Rügenzubringers wird freigegeben

Am Dienstag, 25. Juni 2019, gibt Ministerpräsidentin Manuela Schwesig mit Verkehrsminister Christian Pegel, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Dirk Brandenburger, technischer Geschäftsführer der Deges (Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -baugesellschaft), den letzten Abschnitt des neuen Rügenzubringers Bundesstraße 96n (B 96n) frei.

14.06.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Pegel gratuliert: Deutscher Energiesparmeister 2019 kommt aus Wismar

Die Schülerinnen und Schüler der evangelischen Schule „Robert Lansemann“ in Wismar sind deutscher Energiesparmeister. Im Finale des bundesweiten Wettbewerbs der Schulen in Berlin setzte sich der Landessieger aus Mecklenburg-Vorpommern durch.

14.06.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Gemeinde Carlow erhält Förderung für neue Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde Carlow im Landkreis Nordwestmecklenburg erhält vom Energieministerium einen Zuwendungsbescheid über ca. 40.000 Euro für die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED.

07.06.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Landesbaupreis 2019: Neun Projekte in der Endauswahl

Der 11. Landesbaupreis geht mit neun Favoriten in die Endrunde. In einem dreitägigen Auswahlverfahren hat die Jury aus 41 Einreichungen die Finalisten bestimmt.

07.06.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Dolgen am See erhält Förderung für neue Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde Dolgen am See im Landkreis Rostock erhält einen Zuwendungsbescheid über 81.250 Euro für die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED.