Presse

Pressemitteilungen abonnieren

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden und die Presseinformationen der Landesregierung kostenlos abonnieren, melden Sie sich bitte auf der folgenden Seite an. Sie haben auch die Möglichkeit bestehende Abonnements zu verändern oder zu löschen.

Alternativ erhalten Sie Pressemitteilungen des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung auch über den RSS-Feed.

Hausanschrift
Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
Pressesprecherin
Schloßstraße 6-8
19053 Schwerin
Pressesprecherin
Renate Gundlach
Telefon: 0385-588 8003
Telefax: 0385-588 8088

Meldungsübersicht

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung
  • Zeitraum:   
13.12.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Zölkow: Straßenbeleuchtung wird auf LED umgerüstet

Die Gemeinde Zölkow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) erhält vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 144.276,20 Euro (Fördersatz 50 Prozent) für die Umrüstung der Straßen- und Gehwegbeleuchtung in den Ortsteilen Zölkow, Kladrum, Hof Grabow und Groß Niendorf.

12.12.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Fünf Kommunen in M-V erhalten EU-Gelder für öffentliche WLAN-Hotspots

In Bützow, Karlshagen, Parchim, Poppendorf und Zinnowitz besteht kurz vor Weihnachten bereits Grund zur Freude.

12.12.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Förderung für Straßenausbau in der Altstadt von Barth

Die Stadt Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen) erhält vom Infrastrukturministerium für den Ausbau der Straße Holzreiterwall in der westlichen Altstadt Fördermittel in Höhe von 432.900 Euro.

08.12.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

„Slush“: Erfolgreicher Abschluss für Start-ups aus M-V

Vertreter von Start-ups und IT-Unternehmen aus M-V sowie das Zentrum für Entrepreneurship der Universität Rostock und der Hochschule Wismar

Die Start-ups und Unternehmen der Delegationsreise nach Helsinki sind mit wertvollen Erfahrungen und Kontakten wieder in Mecklenburg-Vorpommern gelandet.

07.12.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Premiere: Ab Sonntag regelmäßiger ICE-Verkehr zwischen Hamburg und Stralsund

Ab Sonntag (9.12.2018) fahren auf der Bahnstrecke von Binz/Stralsund über Rostock, Schwerin und Hamburg nach Karlsruhe (und zurück) Intercity-Express-Züge (ICE).

06.12.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Ab Mittwoch wieder über die Autobahn 20 bei Tribsees

Am Mittwoch (12.12.2018) wird die Behelfsbrücke über die abgesackte Autobahn 20 zwischen den Autobahnanschlussstellen Bad Sülze und Tribsees für den Verkehr freigegeben.

30.11.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Arbeiten an B 110 und Zecheriner Brücke für Herbst 2019 geplant

Im Herbst 2019 werden die Hubzylinder der Zecheriner Brücke im Zuge der B 110 ausgetauscht.

29.11.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Gemeinschaftswerk von Stadt, Land und Versorgern: B 104 in Teterow vorzeitig fertig

Die Erneuerung der Bundesstraße 104 in Teterow wird vier Wochen früher abgeschlossen als geplant.

28.11.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

„Slush“ 2018: Start-ups aus M-V reisen zu Europas größtem Gründer-Event

In die winterliche Kälte nach Helsinki pilgern jedes Jahr 20.000 Teilnehmer zur Gründer-Messe “Slush“.

27.11.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Gemeinde Elmenhorst-Lichtenhagen rüstet Beleuchtung auf LED um

Die Gemeinde Elmenhorst-Lichtenhagen (Landkreis Rostock) erhält vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 44.229,20 Euro (Fördersatz 50 Prozent) für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung in den Ortsteilen Elmenhorst und Lichtenhagen.