Presse

Pressemitteilungen abonnieren

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden und die Presseinformationen der Landesregierung kostenlos abonnieren, melden Sie sich bitte auf der folgenden Seite an. Sie haben auch die Möglichkeit bestehende Abonnements zu verändern oder zu löschen.

Alternativ erhalten Sie Pressemitteilungen des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung auch über den RSS-Feed.

Hausanschrift
Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
Pressesprecherin
Schloßstraße 6-8
19053 Schwerin
Pressesprecherin
Renate Gundlach
Telefon: 0385 588-8003
Telefax: 0385 588-8099

Meldungsübersicht

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung
  • Zeitraum:   
18.02.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Rostock: Vögenstraße wird saniert

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock erhält vom Landesbauministerium Städtebaufördermittel in Höhe von rund 350.000 Euro für die Sanierung der Vögenstraße im Sanierungsgebiet „Stadtzentrum Rostock“.

15.02.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Greifswald: Städtebaufördermittel für Kirche St. Marien

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald (Landkreis Vorpommern-Greifswald) erhält vom Landesbauministerium Städtebaufördermittel in Höhe von rund 660.000 Euro für die Modernisierung der Kirche St. Marien.

14.02.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Stavenhagen erhält Förderung für Straßenausbau

Die Reuterstadt Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält vom Infrastrukturministerium für Ausbau, Sanierung und Begrünung der Niels-Stensen-Straße Fördermittel in Höhe von 311.000 Euro.

12.02.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Aktualisierte Richtlinie ermöglicht mehr Wohnungsbau-Förderung

Ab sofort können Anträge für Förderung nach der überarbeiteten Richtlinie „Wohnungsbau Sozial“ gestellt werden.

07.02.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Geh- und Radweg Gutenbergstraße in Rostock Dierkow wird erneuert

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock erhält vom Bauministerium Städtebaufördermittel in Höhe von knapp 255.000 Euro für die Erneuerung des Geh- und Radwegs Gutenbergstraße im Fördergebiet „Dierkow“.

06.02.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Bilanz 2018: Kleinere Häfen legen beim Umschlag zu

Die Gesamtumschlagzahlen in Mecklenburg-Vorpommerns Häfen blieben auch 2018 stabil.

05.02.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Kabinett stellt Bundesratsantrag für flächendeckenden Mobilfunk

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns hat heute (5. Februar 2019) beschlossen, eine Bundesratsinitiative für die flächendeckende Mobilfunkversorgung der Bundesrepublik Deutschland zu starten.

04.02.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Laage: Verwaltungsgebäude wird saniert

Der Stadt Laage (Landkreis Rostock) wurden vom Bauministerium Städtebaufördermittel in Höhe von rund einer Million Euro für die Sanierung des Verwaltungsgebäudes in der Hauptstraße 20 bewilligt.

01.02.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

A 20 bei Wismar wird weiter erneuert – Verkehr rollt vierspurig

Zwischen Wismar-Mitte und Zurow wird zurzeit in vier Bauabschnitten einer der ältesten und meistbefahrenen Abschnitte der Autobahn 20 saniert.

30.01.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Wismar: Digitales Innovationszentrum entsteht im alten Holzhafen

In der Hansestadt Wismar soll eines der landesweit sechs digitalen Innovationszentren entstehen.