Presse

Pressemitteilungen abonnieren

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden und die Presseinformationen der Landesregierung kostenlos abonnieren, melden Sie sich bitte auf der folgenden Seite an. Sie haben auch die Möglichkeit bestehende Abonnements zu verändern oder zu löschen.

Alternativ erhalten Sie Pressemitteilungen des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung auch über den RSS-Feed.

Hausanschrift
Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
Pressesprecherin
Schloßstraße 6-8
19053 Schwerin
Pressesprecherin
Renate Gundlach
Telefon: 0385-588 8003
Telefax: 0385-588 8088

Meldungsübersicht

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung
  • Zeitraum:   
26.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Weg für Vorhaben des <br />Zukunftsinvestitionsprogramms MV ist frei

Am Donnerstag (26.02.2009) stimmte der Finanzausschuss des Landtages den Plänen der Landesregierung zum Zukunftsinvestitionsprogramm Mecklenburg-Vorpommern (ZIP) zu.

25.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Kita "Eden" in Stralsund wird jetzt saniert<br />Schlotmann: Bestmögliche Bedingungen

In der letzten Märzwoche beginnen die Bauarbeiten am evangelischen Kindergarten "Eden" in Stralsund.

24.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Bahnhofstraße in Waren (Müritz) wird mit <br />Städtebaufördermitteln weiter ausgebaut

Mit dem zweiten Bauabschnitt zum Um- und Ausbau der Bahnhofstraße in Waren (Landkreis Müritz) wird im Frühjahr begonnen.

23.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Bauinvestitionen des Landes steigen<br />Schlotmann: Konjunkturpakete richtig

Durch die zusätzlichen Mittel aus den Investitionspaketen des Bundes, flankiert auch durch Landesmaßnahmen, werden die Bauinvestitionen des Landes in den nächsten beiden Jahren steigen.

21.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Zusätzliche Investitionen für Straßenbau<br />Schlotmann: Schnell beginnen

Mecklenburg-Vorpommern wird aus dem gestern im Bundesrat verabschiedeten Konjunkturpaket II zusätzliche Mittel für Investitionen in Straßenbauprojekte an Bundesstraßen und Autobahnen erhalten.

19.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Heeger-, Schmiede- und Lieblingsstraße<br />in Gnoien werden ab April erneuert

Mit dem Um- und Ausbau der Heegerstraße im zweiten Bauabschnitt, der Schmiedestraße und Lieblingsstraße in Gnoien (Landkreis Güstrow) soll Mitte April begonnen werden.

18.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Demminer Straße in Jarmen – wichtige <br />Verkehrsachse wird jetzt neu gestaltet

Mitte März wird mit der Sanierung und Aufwertung der Demminer Straße in Jarmen (Landkreis Demmin) begonnen.

17.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Schuhhagen in Greifswald wird umgestaltet <br />Schlotmann: Moderne Fußgängerzone

Die Einkaufsstraße und Fußgängerzone Schuhhagen in Greifswald wird jetzt umgestaltet und verschönert:

16.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Neu gestalteter Bahnhof Pasewalk <br />übergeben

Gemeinsam mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern und der Stadt Pasewalk übergibt die Deutsche Bahn AG heute (16.02.2009) die völlig neu gestalteten und modernisierten Verkehrsanlagen des Bahnhofs Pasewalk der Öffentlichkeit.

13.02.2009  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

Neues Antlitz für historische <br />Wallanlage in Strasburg

Die Flächen am Wallgang in Strasburg (Landkreis Uecker-Randow) werden jetzt neu gestaltet und aufgewertet.