BBL M-V trauert um seinen Geschäftsführer

Nr.52/17  | 14.12.2017  | FM  | Finanzministerium

Heinz-Gerd Hufen, Geschäftsführer des landeseigenen Betriebs für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern (BBL M-V), ist infolge eines geplanten operativen Eingriffs an den eingetretenen Komplikationen plötzlich und unerwartet verstorben.

Im Jahr 2006 übernahm Heinz-Gerd Hufen die Geschäftsführung der 2002 gegründeten Landesbehörde und entwickelte den BBL M-V zu einer modernen Liegenschafts- und Bauverwaltung. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trauern um ihren ehemaligen Geschäftsführer.

Finanzminister Mathias Brodkorb: „Heinz-Gerd Hufen hat sich große Verdienste um das Land Mecklenburg-Vorpommern erworben. Sein unerwarteter Tod reißt eine große Lücke. In diesen Tagen sind unsere Gedanken bei seiner Familie. Wir werden ihm ein würdiges Andenken bewahren.“


Haushaltspläne

HH-Plan 2016-2017 (Interner Link: Haushaltsplan) Details anzeigen
HH-Plan 2016-2017 (Interner Link: Haushaltsplan)

Haushaltsplan 2016/2017

 

Haushaltspläne für 2016/2017

Haushaltsplan


Steuerportal

Elektronische Steuererklärung und Informationen der Finanzämter

Steuerportal Mecklenburg-Vorpommern