Finanzämter sind Partner des Ehrenamts – Vereinstage starten

Nr.12/19  | 02.05.2019  | FM  | Finanzministerium

Im vergangenen Jahr führte das Finanzministerium gemeinsam mit der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement die Dialogtour für ein buntes Vereinsleben durch. Ziel war es, die Ehrenamtlichen bei ihren steuerlichen Pflichten zu unterstützen. Mit der Einführung von Vereinstagen in allen Finanzämtern wird der Dialog fortgesetzt. Den ersten Vereinstag eröffnet Finanzstaatssekretär Dr. Heiko Geue heute um 16 Uhr im Neustädtischen Palais im Justizministerium in Schwerin.

Satzung, Tätigkeitsbericht, Mittelverwendung… das Gemeinnützigkeitsrecht macht es ehrenamtlich Aktiven in den Vereinen oft schwer, ihre gesetzlichen Pflichten zu erfüllen. Die Finanzverwaltung des Landes will die Vereine daher unterstützen. Nach der großen Resonanz auf die Dialogtour im vergangenen Jahr führen die Finanzämter in diesem Jahr eigene Vereinstage durch. Der Auftakt erfolgt heute in Schwerin. „Mit den Vereinstagen in den Finanzämtern“, so Finanzstaatssekretär Dr. Heiko Geue, „zeigen wir, dass wir es mit dem Dialog ernst meinen. Wir sind Partner des Ehrenamtes und helfen den Ehrenamtlichen über bürokratische Hürden.“

Schwerpunkt der diesjährigen Vereinstage ist die Steuererklärung, die die Vereine alle drei Jahre abgeben müssen. Über Form und Inhalt der einzureichenden Erklärung und die dazugehörigen Unterlagen informieren die zuständigen Mitarbeiter aus den Finanzämtern vor Ort. Um den Ehrenamtlichen auch bei allen nichtsteuerlichen Fragen mit Rat zur Seite zu stehen, sind auch die Fachleute der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement bei allen Veranstaltungen mit an Bord.

Die weiteren Termine (jeweils ab 16 Uhr):

7. Mai: Finanzamt Ribnitz-Damgarten, Sandhufe 3
9. Mai: Finanzamt Neubrandenburg, Neustrelitzer Str. 120
14. Mai: Schmetterlingshaus Waren (Müritz), Dietrich Bonhoeffer Str. 6
16. Mai: Finanzamt Hagenow, Steegener Chaussee 8
21. Mai: Finanzamt Wismar, Philosophenweg 1
23. Mai: Finanzamt Rostock, Möllner Str. 13
28. Mai: Fachhochschule Güstrow, Lehrgebäude 1 - Raum 026, Goldberger Str.12-13
4. Juni: Hörsaal der Universität Greifswald, Wollweberstr. 1
11. Juni: Finanzamt Stralsund, Zur Schwedenschanze 1

Der Eintritt ist selbstverständlich zu allen Veranstaltungen frei.

Über Aktuelles rund ums Steuerrecht für Vereine, Infotage und die speziellen Vereinssprechstunden informieren wir fortlaufend über unseren Newsletter. Zur Anmeldung: https://tinyurl.com/vereinsnews