DEGES - Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

Kontakt

Hausanschrift
DEGES - Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH
Zimmerstraße 54
10117 Berlin
Telefon: 030-20243 0
Telefax: 030-20243 291

Aufgaben des Unternehmens

Gegenstand des Unternehmens ist die Planung und – auf der Grundlage von Maßnahmegesetzen oder vergleichbarer planerischer Entscheidungsgrundlagen – die Baudurchführung (Bauvorbereitung und Bauüberwachung) von und für Bundesfernstraßen und wesentliche Teile davon im Rahmen der Auftragsverwaltung gemäß Artikel 90 Grundgesetz. Entsprechendes gilt für vergleichbare Verkehrsinfrastrukturprojekte in der Baulast der Gesellschafter einschließlich zugehöriger Aufgaben.

Beteiligung ab

7. Oktober 1991

Handelsregister

Charlottenburg HRB 41385

Fachaufsicht für das Land

Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter

 Anteil in EuroAnteil v. H.
Bundesrepublik Deutschland 18.200 29,08
Land Mecklenburg-Vorpommern 3.700 5,91
Freistaat Sachsen 3.700 5,91
Land Sachsen-Anhalt 3.700 5,91
Freistaat Thüringen 3.700 5,91
Land Brandenburg 3.700 5,91
Land Hessen 3.700 5,91
Freie Hansestadt Bremen 3.700 5,91
Land Schleswig-Holstein 3.700 5,91
Freie und Hansestadt Hamburg 3.700 5,91
Land Nordrhein-Westfalen 3.700 5,91
Land Baden-Württemberg 3.700 5,91
Land Berlin 3.700 5,91
Stammkapital gesamt 62.600 100

Beteiligungen der Gesellschaft

keine

Geschäftsführung

Dirk Brandenburger

Bodo Baumbach

Aufsichtsrat

Nameweitere Informationen;
Dr. Stefan Krause (Vorsitzender);Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur  
Tatjana Tegtbauer (stellv. Vorsitzende);Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur 
Lutz Irmer (stellv. Vorsitzender);Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft
Lutz Adam;Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Jens Deutschendorf;Staatsrat für Bau und Verkehr der Freien Hansestadt Bremen
Beate Heinz;Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Martin Huber;Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg
Gert Klaiber;Ministerium für Verkehr des Landes Baden-Württemberg
Dr. Rainer Kosmider;Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Egbert Neumann;Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg
Michael Pirschel;Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein
Winfried Pudenz;Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen
Dr. Sebastian Putz;Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt
Matthias Renner;Bundesministerium der Finanzen
Bernd Sablotny;Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Volkmar Vogel;Mitglied des Deutschen Bundestages
Martin Weber;Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung