Medieneinladung

Einweihung der Raumschießanlage der Fachhochschule in Güstrow durch Innenminister Lorenz Caffier

Nr.18  | 26.01.2018  | IM  | Ministerium für Inneres und Europa

Nachdem vergangene Woche die offizielle Einweihung der neuen Raumschießanlage der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege (FHöVPR M-V) des Landes Mecklenburg-Vorpommern durch den Minister für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern, Herrn Lorenz Caffier, witterungsbedingt abgesagt werden musste, möchten wir die Vertreter von Hörfunk und Presse hiermit zu dem nun neu anberaumten Termin einladen.

 

Termin:

Mittwoch 31.Januar 2018 13:00 Uhr

Ort:

Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Goldberger Straße 12-13 in 18273 Güstrow

Es würde es uns freuen, wenn Sie dabei sind, um mit uns eine der modernsten multifunktionalen Situationsschießanlagen der Bundesrepublik Deutschland einzuweihen, mit der sich die polizeilichen Studien-, Aus- und Fortbildungsbedingungen deutlich verbessern.

Um eine bessere Planung zu ermöglichen, bitte ich Sie freundlich um eine kurze Rückmeldung. Die Schießhalle befindet sich auf dem Campus der Fachhochschule direkt neben der Sporthalle. Dort ist auch der Treffpunkt.

 Für die Veranstaltung ist folgender Ablauf geplant: 

Begrüßung durch Dr. Marion Rauchert, Direktorin der FHöVPR M-V 

Ansprache von Lorenz Caffier, Minister für Inneres und Europa M-V 

„Schlüsselübergabe" durch den Betrieb für Bau und Liegenschaften M-V und geführter Rundgang