Informationen über ein Praktikum im Informationsbüro des Landes bei der EU in Brüssel

Blick in eine Plenarsitzung des Europäischen Ausschusses der RegionenDetails anzeigen
Blick in eine Plenarsitzung des Europäischen Ausschusses der Regionen

Plenarsitzung des Europäischen Ausschusses der Regionen

Plenarsitzung des Europäischen Ausschusses der Regionen

Sie möchten sich für ein Praktikum im Informationsbüro des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei der EU in Brüssel bewerben? Dann bitten wir Sie darum, folgende Informationen beachten:

Die Ausbildung von Praktikanten - in der Regel im Rahmen eines Pflichtpraktikums - findet vorrangig auf dem Gebiet des Europarechts und der Europapolitik statt sowie allen Rechtsgebieten, in denen die EU tätig wird.

Beratungen von Projektträgern und Recherchen zu EU-Förderpro­grammen gehören ebenfalls zu den Aufgaben. Sie nehmen auch an Sitzungen des Ausschusses der Regionen teil, des Europäischen Parlaments, an Veranstaltungen der Kommission sowie weiterer Einrich­tungen in Brüssel. Natürlich beziehen wir Sie in den gesamten Bürobetrieb mit ein und geben Ihnen einen Einblick in die tägliche Arbeit des Informationsbüros.

Die Praktikumsdauer beträgt in der Regel drei Monate. Der Zeitraum Mittel Juli bis Anfang September eignet sich wegen der allgemeinen Ferienzeit nicht für ein Praktikum.

Leider kann für das Praktikum seitens des Informationsbüros weder ein Entgelt gezahlt noch eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden.

Voraussetzung für ein Praktikum ist es, dass Bewerberinnen und Bewerber mindestens eine Fremdsprache (vorzugsweise Französisch oder Englisch) beherrschen. Sie sollten einen Bezug zu Mecklenburg-Vorpom­mern haben. Aber auch Praktikanten aus anderen europäischen Ländern sind willkommen.

Die Nachfrage nach einem Praktikum im Informationsbüro ist sehr groß. Daher ist es ratsam, sich frühzeitig zu bewerben und folgende Unterlagen einzureichen:

  • Anschreiben mit einer kurzen Begründung für die Bewerbung
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen an:
Informationsbüro des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei der EU
Boulevard Saint Michel 80
1040 Brüssel
Belgien
Telefon: (0032-2) 741-6001
Telefax: (0032-2) 741-6009

Bewerbungen können auch per E-Mail eingereicht werden.