Neue Vollzugsbeamte

Eine Frau und 16 Männer schlossen erfolgreich ihre Ausbildung ab

Der Justizvollzug hat Verstärkung bekommen. Eine Frau und 16 Männer haben ihre Zeugnisse erhalten und sind nun Justizvollzugsbedienstete. Zur feierlichen Zeugnisübergabe an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Güstrow hat ihnen Jörg Jesse, Abteilungsleiter im Justizministerium den Diensteid abgenommen. Nun werden sie ihre Beamten-Laufbahn in den fünf JVA in Mecklenburg-Vorpommern beginnen. Die 17 Anwärter haben sich aus 320 Bewerbern durchgesetzt. Jörg Jesse gab ihnen mit auf den Weg, dass sie stets kommunikativ arbeiten mögen: „Seien Sie Experten für Deeskalation und Fairness.“ Wenn Bedienstete freundlich und bestimmt agieren, wirke sich das auch auf die Gefangenen aus. „US-Delegationen waren stets begeistert von der Ruhe und der Freundlichkeit in unseren Anstalten“, sagte der Abteilungsleiter.

 

Die 17 neuen Vollzugsbeamten sind zwischen 25 und 39 Jahre alt. Erfolgreichster unter ihnen ist Matthias Bastian mit 13,05 Punkten. Als Jahrgangsbester bedankte er sich bei allen Ausbildern. Zugleich verriet er, dass sich einige Anwärter in der Zeit familiär eingerichtet hätten. Vier Kinder seien geboren und drei weitere unterwegs. Matthias Bastian wird künftig in der JVA Waldeck arbeiten. Wie auch seine 16 Mitstreiter hat er vor seiner Ausbildung im Vollzug einen anderen Beruf erlernt. Fünf der Anwärter waren Zeitsoldaten. Die einzige Frau des Durchgangs hat Kauffrau für Bürokommunikation gelernt. Andere waren zuvor Kfz-Meister sowie Kfz-Mechatroniker, Fleischer, Industriemechaniker, Fluggerätemechaniker, Anlagenmechaniker Mediengestalter, Automobilverkäufer, Groß- und Außenhandelskaufmann, Industriekaufmann und auch Lagerlogistiker. „Die Vielfalt aus vergangenen Berufsleben kann im Vollzugsalltag nur förderlich sein“, so Justizministerin Katy Hoffmeister. Die Arbeit im Vollzug sei begehrt, sagte sie. „Denn die Justiz unseres Landes ist ein sicherer und attraktiver Arbeitgeber.“

 

Neue Anwärterinnen und Anwärter können sich jederzeit in der Bildungsstätte Justizvollzug oder im Justizministerium bewerben. Mehr Informationen.

Betreuungsrecht

Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen) Details anzeigen
Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)

Beautiful family at the beach

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

Ehrenamt

ehrenamt_schoeffe.jpg (Externer Link: weitere Informationen) Details anzeigen
ehrenamt_schoeffe.jpg (Externer Link: weitere Informationen)

Ehrenamt in der Justiz

weitere Informationen

Straffälligenarbeit

Justizvollzugsanstalten / Bildungsstätte / LaStar

zum Portal