Nach kurzer Entweichung wieder festgenommen

Nr.47/18  | 18.06.2018  | JM  | Justizministerium

Ein 22-jähriger Inhaftierter der Jugendanstalt Neustrelitz ist heute Nachmittag während einer Ausführung in Bad Doberan entwichen. Er war von zwei Bediensteten der Jugendanstalt im Rahmen einer ersten Entlassungsvorbereitung zu seinen Eltern begleitet worden. Um 12:55 Uhr nutzte er einen Gang ins Bad, um aus dem Badfenster zu entkommen. Kurze Zeit später hatte er sich einem Großaufgebot der ihn bereits suchenden Polizei selbst gestellt. Der 22-jährige ist zu neun Monaten Jugendstrafe verurteilt.

Betreuungsrecht

Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)Details anzeigen
Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)

Beautiful family at the beach

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

Justizvollzug

Justizvollzugsanstalten / Bildungsstätte / LaStar

Portal Straffälligenarbeit

JUSTIZPORTAL

Die Gerichte und Staatsanwaltschaften in M-V

www.mv-justiz.de