Justizstaatssekretärin Gärtner: „Europa bleibt mit Verständigung und Verständnis versöhnt“

Zum Herbsttreffen der Landsmannschaft Ostpreußen in Rostock sagt Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner: „Mit Projekten werden weiter Brücken in die Heimat gebaut“

Justizstaatssekretärin Gärtner. (Foto: JM) Details anzeigen
Justizstaatssekretärin Gärtner. (Foto: JM)
Justizstaatssekretärin Gärtner. (Foto: JM)
Justizstaatssekretärin Gärtner. (Foto: JM)
Nr.73/18  | 22.09.2018  | JM  | Justizministerium

„Die Geschichte Ostpreußens verliert mit jedem Jahr Zeitzeugen. Noch können Frauen und Männer berichten, wie es war, vertrieben zu werden. Sie erzählen der jungen Generation, wohin verbohrter Nationalismus führt. Denn ihre Heimat, ihre Kindheit ist ihnen durch jenen Nationalismus genommen worden. Diese Wahrheit darf niemals verdreht oder verharmlost werden. Zur Wahrheit gehört auch, dass es die Tausenden aus Ostpreußen hier nach Mecklenburg-Vorpommern geflüchteten Menschen nicht immer leicht hatten. Für einige Einheimische waren sie Fremde. So gab es schon damals die ablehnenden, aber auch die helfenden Nachbarn. Eine demokratische Gesellschaft zeichnet sich aber dadurch aus, dass sie die Angst vor dem Fremden durch das Engagement für das Leben überwindet. Das ist heute wichtiger denn je“, so Justizstaatssekretärin Gärtner in Rostock am Rande des Treffens der Landsmannschaft Ostpreußen e. V. Das Justizministerium ist zuständig für Religions- und Vertriebenenangelegenheiten

„Der Landsmannschaft Ostpreußen ist es in Mecklenburg-Vorpommern gelungen, dieses Erbe der verlorenen Heimat zu bewahren. Sie sind ein lebender Beweis, wie vielfältig die deutsche Kultur ist. Die ostpreußischen Geschichten, der Brauchtum, die Kunst, die Sprache und die Lebensart, sind für uns von unschätzbarem Wert. Die Landsmannschaft baut dank ihrer vielen Projekte weiterhin Brücken in die alte Heimat. Das gilt es zu bewahren. Denn das Engagement, der Einsatz der deutschen Heimatvertriebenen, ist ein wichtiges Potential der Verständigung. Ein versöhntes Europa funktioniert nicht ohne Verständigung und Verständnis. Nur in einem versöhnten Europa können die Völker ohne Zwang und Furcht voreinander leben“, so Justizstaatssekretärin Gärtner in ihrem Grußwort.

Betreuungsrecht

Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)Details anzeigen
Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)

Beautiful family at the beach

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

Justizvollzug

Justizvollzugsanstalten /
Bildungsstätte / LaStar

Portal Straffälligenarbeit

JUSTIZPORTAL

Die Gerichte und Staatsanwaltschaften in M-V

www.mv-justiz.de