Justizministerin Hoffmeister gratuliert zum Jahrestag des Erzbistums Hamburg

„Kirchliche Gemeindearbeit vor Ort ist wertvoll und leistet einen wichtigen Beitrag für ein friedvolles und achtsames Miteinander“, so Ministerin Katy Hoffmeister

Hamburgs Erzbischof Dr. Heße begrüßt Justizministerin Hoffmeister im Hamburger Sankt-Marien-Dom. (Foto: JM) Details anzeigen
Hamburgs Erzbischof Dr. Heße begrüßt Justizministerin Hoffmeister im Hamburger Sankt-Marien-Dom. (Foto: JM)
Hamburgs Erzbischof Dr. Heße begrüßt Justizministerin Hoffmeister im Hamburger Sankt-Marien-Dom. (Foto: JM)
Hamburgs Erzbischof Dr. Heße begrüßt Justizministerin Hoffmeister im Hamburger Sankt-Marien-Dom. (Foto: JM)
Nr.2/20  | 07.01.2020  | JM  | Justizministerium

Justizministerin Katy Hoffmeister hält in Vertretung der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern zum Festakt anlässlich des 25. Jahrestags des Erzbistums Hamburg ein Grußwort. „Menschliche Begegnungen, Zugehörigkeit, Sicherheit und Gemeinschaft, das alles kann Kirche geben. Kirchen, auch als lokale Gemeinschaften, waren seit je her ein Ort, der den Menschen Halt und Sicherheit bot. In ihr konnten und können Menschen Gemeinschaft erleben, die sie auffängt, aus der sie Kraft und Zuversicht schöpfen können. Hier können sich Menschen jenseits aller Differenzen begegnen, weil es hier um eben mehr geht als um verschiedenen Ansichten. Es geht um ein Miteinander, das von christlicher Weltanschauung und christlichen Wertvorstellungen geleitet wird“, erklärt Justizministerin Hoffmeister, auch zuständig für Kirchenangelegenheiten.

„Wenn Menschen miteinander ins Gespräch kommen, befördert dies das Verständnis füreinander und den gegenseitigen Respekt. Beides sind wesentliche Pfeiler für ein friedvolles und achtsames Miteinander. Das Erzbistum Hamburg leistet hierzu einen bedeutenden Beitrag. Durch viele Projekte wird der christliche Glaube gelebt und das menschliche Miteinander gestärkt. Ich habe bei verschiedenen Besuchen erlebt, wie wertvoll die Gemeindearbeit in den Gemeinden vor Ort ist. Dem Erzbistum Hamburg gilt im Namen der Landesregierung der Dank für den unermüdlichen Einsatz und das Engagement. Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern wird der katholischen Kirche weiterhin zur Seite stehen. Sie sind ein unverzichtbarer Partner der Politik“, so die Ministerin.

Der Landesteil Mecklenburg ist dem Erzbistum Hamburg zugeordnet. Vorpommern gehört zum Erzbistum Berlin.

Betreuungsrecht

Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

SED-Opferrente

2013-07-09 BStU HRO 01.jpg (Interner Link: SED Opferrente)

Erhalte ich die Zuwendung?

SED Opferrente

Justizvollzug

portal-Bützow-04.jpg (Externer Link: Portal Straffälligenarbeit)

Justizvollzugsanstalten /
Bildungsstätte / LaStar

Portal Straffälligenarbeit

JUSTIZPORTAL

JUSTIZPORTAL.jpg (Externer Link: www.mv-justiz.de)

Die Gerichte und Staatsanwaltschaften in M-V

www.mv-justiz.de