Bützower JVA-Seelsorger wird in Gottesdienst verabschiedet

Justizministerin Katy Hoffmeister dankt Pastor Andreas Timm für sechs Jahre Seelsorge im Justizvollzug: „Für Bedienstete und Gefangene ein wichtiger Anlaufpunkt“

Pastor Timm (links) wird von Pastor Kühn (Mitte) entpflichtet. Foto: JM Details anzeigen
Pastor Timm (links) wird von Pastor Kühn (Mitte) entpflichtet. Foto: JM
Pastor Timm (links) wird von Pastor Kühn (Mitte) entpflichtet. Foto: JM
Pastor Timm (links) wird von Pastor Kühn (Mitte) entpflichtet. Foto: JM
Nr.21/21  | 24.03.2021  | JM  | Justizministerium

 „Sechs Jahre lang hat Pastor Andreas Timm Gefangenen zugehört und ihnen einen Weg aufgezeigt, wie sie durch das Wort Gottes den Weg zurück in ein straffreies Leben finden. Er half Menschen, sich auf das zu besinnen, was sie in Zukunft ändern wollen. Er gab Zuspruch und Trost, war Vermittler zwischen den Welten drinnen und draußen. Damit hat Andreas Timm einen wertvollen Beitrag für die Resozialisierung geleistet. Dafür gilt ihm großer Dank. Auch für Bedienstete in besonderen Situationen war er immer ein wichtiger Ansprechpartner. Nach eigenen Angaben hat er in seiner Zeit als Seelsorger in der JVA Bützow weit mehr als 3.000 Gespräche geführt und über 600 Gottesdienste gehalten. Besonders gern erinnere ich mich an die Premiere des Radiogottesdienstes im September 2020, an der er mitgewirkt hat. Für seinen Ruhestand wünsche ich ihm alles Gute und Gottes Segen“, sagt Justizministerin Katy Hoffmeister vor der offiziellen Verabschiedung. In einem Gottesdienst wird er am 25. März von seinem Amt als kirchlicher Seelsorger entpflichtet.

Prof. Dr. Kerstin Lammer, Leitende Pastorin des zuständigen Hauptbereichs für Seelsorge und gesellschaftlichen Dialog, dankt Pastor Timm für seinen Dienst: „Die seelsorgliche Arbeit von Mensch zu Mensch bleibt nach außen hin meist unsichtbar. Pastor Timm hat seinen Dienst mit sehr viel Herzblut und Engagement versehen und sich auch über die tägliche Arbeit in der Anstalt hinaus engagiert. So ist es ihm im September 2020 erstmals in der Geschichte der Nordkirche gelungen, zusammen mit Gefangenen und dem NDR einen Radiogottesdienst aus dem Gefängnis zu senden – und dann noch unter Corona-Bedingungen!“, würdigt Lammer Timms Wirken in Bützow.

Betreuungsrecht

Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

SED-Opferrente

Archiv für Unterlagen der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit der Außenstelle Rostock (Interner Link: SED Opferrente)

Erhalte ich die Zuwendung?

SED Opferrente

Justizvollzug

portal-Bützow-04.jpg (Externer Link: Portal Straffälligenarbeit)

Justizvollzugsanstalten /
Bildungsstätte / LaStar

Portal Straffälligenarbeit

JUSTIZPORTAL

JUSTIZPORTAL.jpg (Externer Link: www.mv-justiz.de)

Die Gerichte und Staatsanwaltschaften in M-V

www.mv-justiz.de