Aktuell

Justizstaatssekretärin Gärtner ernennt neue Leiterin der JVA Waldeck

Kirstin Böcker wechselt von Stralsund nach Waldeck. Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner: „Sie ist eine erfahrene und erfolgreiche JVA-Leiterin“

Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner und Leiterin der JVA Waldeck Kirstin Böcker Details anzeigen
Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner und Leiterin der JVA Waldeck Kirstin Böcker
Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner und Leiterin der JVA Waldeck Kirstin Böcker
Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner und Leiterin der JVA Waldeck Kirstin Böcker
Nr.99/18  | 14.12.2018  | JM  | Justizministerium

„Kirstin Böcker hat die Justizvollzugsanstalt Stralsund in den vergangenen Jahren zur Vorzeigeanstalt im Land entwickelt. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen ihren sehr guten Führungsstil und ihre erfolgreiche Arbeit mit den Gefangenen. Sie hat es gemeinsam mit ihrem Team geschafft, die JVA zum festen Bestandteil der Hansestadt zu machen, wobei ihr der offene Umgang mit Nachbarn und Behörden zu Gute kam. Als gebürtige Warenerin sind ihr die Menschen im Land sehr vertraut. Ihre langjährige Erfahrung im Justizvollzug ist für uns sehr wertvoll, so dass ich mich ganz besonders freue, im Namen der Ministerin ihr nun die Führung der JVA Waldeck zu übertragen. Damit kehrt sie im Übrigen auch an eine Wirkungsstätte aus der Zeit ihres Rechtsreferendariats zurück. Für ihre Arbeit zur Sicherheit unseres Landes wünsche ich ihr weiterhin viel Erfolg.“, so Justizstaatssekretärin Gärtner.

Zur Person
Kirstin Böcker wurde 1973 in Waren (Müritz) geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften legte sie 1998 ihre Erste juristische Staatsprüfung in Rostock ab. Im Jahr 2001 beendete sie den juristischen Vorbereitungsdienst in Potsdam mit dem Bestehen der Zweiten juristischen Staatsprüfung. Schon während ihrer Referendarausbildung war Kirstin Böcker vom Dezember 2000 bis zum April 2001 in der JVA Waldeck tätig. Es folgte die Abordnung ans Justizministerium im Jahr 2003. . Im Jahr darauf wurde sie Vollzugsleiterin in der Justizvollzugsanstalt Stralsund und war bis zu ihrer Ernennung als Anstaltsleiterin im Jahr 2011 als Vertreterin der Anstaltsleitung tätig.

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Justizministerium
  • Zeitraum:   
28.05.2019  | JM  | Justizministerium

Justizministerin Hoffmeister ernennt Direktorin des Amtsgerichts Ludwigslust

Direktorin des Amtsgerichts Ludwigslust Katja Surminski und Justizministerin Katy Hoffmeister

Katja Surminski folgt dem Direktor des Amtsgerichts Andreas Merklin, der in den Ruhestand geht. Ministerin Katy Hoffmeister: „Erfahrene Juristin an der Spitze“

27.05.2019  | JM  | Justizministerium

Neue Gefängnisseelsorgerin feierlich ins Amt eingeführt

v.l.n.r. Evangelischer Pastor Andreas Timm, katholische Seelsorgerin Martina Stamm, Justizministerin Katy Hoffmeister, Anstaltsleiter Frank Grotjohann

Justizministerin Katy Hoffmeister dankt dem Erzbistum Hamburg für die zügige Neubesetzung der Stelle: „Seelsorge im Vollzug ist Teil der Resozialisierung“

24.05.2019  | JM  | Justizministerium

Fluggäste sollen schneller zu Entschädigungen kommen

VSMK stimmt Beschlussvorschlag aus Mecklenburg-Vorpommern zu. Justizministerin Katy Hoffmeister: „Fluggastrechte in Europa weiter verbessern“

24.05.2019  | JM  | Justizministerium

Justizministerin Hoffmeister: „Spielzeug darf kein Datensammler sein“

Verbraucherschutzministerkonferenz in Mainz stimmt für einen Beschlussvorschlag, dem M-V beigetreten ist. „Datenerhebung bei Smart Toys einschränken“

24.05.2019  | JM  | Justizministerium

Schutz vor ungewolltem Wechsel der Strom- und Gasanbieter

Justizministerin Katy Hoffmeister begrüßt Beschluss der VSMK in Mainz für einen Vorschlag aus M-V: „Regelungslücke bei Bundesnetzagentur schließen“

22.05.2019  | JM  | Justizministerium

70 Jahre Grundgesetz: Die Grundlage einer freiheitlichen und friedlichen Gesellschaft

Justizministerin Katy Hoffmeister würdigt das Jubiläum der bundesdeutschen Verfassung vom 23. Mai 1949: „Sie hält uns freiheitlich und friedlich zusammen“

21.05.2019  | JM  | Justizministerium

Justizvollzug Mecklenburg-Vorpommern setzt Projekte für Kinder inhaftierter Eltern um

In mehreren Justizvollzugsanstalten gibt es Projekte für Familien. Foto: JVA Stralsund

Justizministerin Katy Hoffmeister hebt anlässlich der Tagung der Bundesvereinigung der Anstaltsleiterinnen und Anstaltsleiter in Salem die Projektarbeit hervor

17.05.2019  | JM  | Justizministerium

Neuer Direktor des Amtsgerichts Stralsund ernannt

Justizministerin Katy Hoffmeister gratuliert Dr. Sascha Ott und wünscht viel Erfolg: „Mit der Leitung eines Amtsgerichts ist er vertraut“

15.05.2019  | JM  | Justizministerium

Justizministerin Hoffmeister: „StPO-Reform ein überfälliger Schritt in richtige Richtung“

Die Bundesregierung beschloss ein Eckpunktepapier als Vorlage für einen Gesetzentwurf. Ministerin Katy Hoffmeister: „Ausweitung DNA-Analyse notwendig“

15.05.2019  | JM  | Justizministerium

Nachwuchs wird in allen Bereichen der Justiz gesucht

Justizministerin Hoffmeister beim "Team Justiz" auf der NordJob in Schwerin

Justizministerin Katy Hoffmeister: „Ab nächstem Jahr bietet die FHöVPR Güstrow auch wieder 20 Plätze für ein Rechtspflegestudium an“

Betreuungsrecht

Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

SED-Opferrente

2013-07-09 BStU HRO 01.jpg (Interner Link: SED Opferrente)

Erhalte ich die Zuwendung?

SED Opferrente

Justizvollzug

portal-Bützow-04.jpg (Externer Link: Portal Straffälligenarbeit)

Justizvollzugsanstalten /
Bildungsstätte / LaStar

Portal Straffälligenarbeit

JUSTIZPORTAL

JUSTIZPORTAL.jpg (Externer Link: www.mv-justiz.de)

Die Gerichte und Staatsanwaltschaften in M-V

www.mv-justiz.de