Kirchenangelegenheiten

Auch über 20 Jahre nach dem Güstrower Vertrag stellen das Land Mecklenburg-Vorpommern und die Kirchen ihre aktive Partnerschaft unter Beweis. In vielen Bereichen arbeiten beide Seiten zusammen, ob auf dem Gebiet der Justiz in der Gefängnisseelsorge oder im Sozial-, Bildungs- und Kulturbereich sowie bei der Polizeiseelsorge. Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützt die Kirchen mit mehr als drei Millionen Euro Patronatsmitteln jährlich.

Das Justizministerium unterstützt auch Religionsgemeinschaften sowie Vertriebenenverbände.

Es können auch Anträge auf Förderung von Kirchensanierungen gestellt werden. Die Einzelheiten der Förderung richten sich nach der „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Sanierung kirchlicher Gebäude in Mecklenburg-Vorpommern“.

 Hier finden Sie den entsprechenden Förderantrag für die Sanierung kirchlicher Gebäude.

 

2017 war der 500. Jahrestag der Reformation. Das Justizministerium förderte deshalb themenbezogene Projekte in Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit der Nordkirche. Zum Beispiel gab es wieder einen Bibelwettbewerb. Die Gewinner des 7. Bibelwettbewerbs unter dem Titel "Menschen-Bilder" finden Sie hier.

Justizministerin Hoffmeister besucht regelmäßig Kirchgemeinden oder kirchliche Einrichtungen. Die Sommertour 2018 stand unter dem Motto "Orte der Begegnung".

-> Sommertour 2018

Betreuungsrecht

Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)Details anzeigen
Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)

Beautiful family at the beach

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

Justizvollzug

Justizvollzugsanstalten /
Bildungsstätte / LaStar

Portal Straffälligenarbeit

JUSTIZPORTAL

Die Gerichte und Staatsanwaltschaften in M-V

www.mv-justiz.de