Allgemeine Informationen des Oberlandesgerichts zum Vorbereitungsdienst

Allgemeine Informationen des Oberlandesgerichts zum juristischen Vorbereitungsdienst

Zuständig für die Aufnahme in den juristischen Vorbereitungsdienst in Mecklenburg-Vorpommern ist der Präsident des Oberlandesgerichts Rostock – Personalstelle für Referendare.

Publikationen und Dokumente

Verordnungen

KapVO M-V

Verordnung über die Beschränkung der Aufnahme in den juristischen Vorbereitungsdienst (Kapazitätsverordnung des juristischen Vorbereitungsdienstes - KapVO -) vom 24. März 1993 GVOBl. M-V. S. 227) zuletzt geändert durch Verordnung vom 19. Dezember 1995 (GVOBl. M-V. S. 52)

JAPO M-V

Verordnung zur Ausführung des Gesetzes über die Juristenausbildung im Land Mecklenburg-Vorpommern (Juristenausbildungs- und Prüfungsordnung  - JAPO M-V - ) vom 16. Juni 2004 (GVOBl. M-V S. 281), die zuletzt geändert worden ist durch die Verordnung vom 23. Juli 2018 (GVOBl. M-V S. 253), in Kraft seit dem 31. Juli 2018

Sonstiges

Juristischer Vorbereitungsdienst in Mecklenburg-Vorpommern - Antrag mit Anlagen

Betreuungsrecht

Fotolia_30233868_Subscription_Monthly_XXL.jpg (Interner Link: weitere Informationen)

Ausführliche Informationen zur Vorsorgevollmacht

weitere Informationen

SED-Opferrente

2013-07-09 BStU HRO 01.jpg (Interner Link: SED Opferrente)

Erhalte ich die Zuwendung?

SED Opferrente

Justizvollzug

portal-Bützow-04.jpg (Externer Link: Portal Straffälligenarbeit)

Justizvollzugsanstalten /
Bildungsstätte / LaStar

Portal Straffälligenarbeit

JUSTIZPORTAL

JUSTIZPORTAL.jpg (Externer Link: www.mv-justiz.de)

Die Gerichte und Staatsanwaltschaften in M-V

www.mv-justiz.de