Backhaus besucht Ganschower Stutenparade

Nr.238/2017  | 20.07.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Am kommenden Samstag, dem 22. Juli 2017, wird Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, die 21. Ganschower Stutenparade besuchen.

„Die Stutenparaden sind etwas ganz Besonderes und in dieser Form bundesweit einzigartig. Mit über 20 Schaubildern bieten sie ein abwechslungsreiches Programm und locken jedes Jahr mehrere tausend Besucher an. Besonders beeindruckt mich Deutschlands größte Zweispännerquadrille mit 32 angespannten Pferden“, so der Minister im Vorfeld seines Besuches.

Gezeigt werden die Schaubilder von langjährigen Freunden des Gestüts. So wird ein Schaubild von der IG Mecklenburger Erhaltungszucht vorgestellt. „Das sind engagierte Züchter, die die alten Blutlinien und Eigenschaften unseres Mecklenburgers erhalten wollen“, so der Minister. Als Höhepunkt bezeichnet er die größte freilaufende Herde. „Sie verkörpert die geballte Schönheit, Natürlichkeit und Freiheit, die von jedem einzelnen Tier ausgeht.“

Das Gestüt Ganschow sei aber mehr als nur Veranstalter der Stutenparaden: „Bereits vor der Privatisierung 1995 war das Gestüt Ganschow eine namhafte Adresse im Pferdesport des Landes: bis zur Wende war es mit 600 Pferden sogar das größte Gestüt in Mecklenburg-Vorpommern“, betont Backhaus. Heute umfasst der Pferdebestand rund 300 Warmblüter auf 150 ha Koppeln.

Auf dem Gestüt gibt es eine von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung geprüfte Reit- und Fahrschule mit interessantem Lehrgangsangebot. Auch gilt es als national und international anerkannte Zucht- und Ausbildungsstätte für Reitpferde Mecklenburger und Trakehner Abstammung. Zum Gestüt gehören 80 Zuchtstuten (30 Trakehner und 50 Mecklenburger) sowie 5 Deckhengste (4 Trakehner und 1 Mecklenburger). In den vergangenen 21 Jahren wurden 20 im Gestüt gezogene Hengste gekört, es gab insgesamt 75 Prämienstuten.

CO2-neutraler Urlaub in M-V

Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! ) Details anzeigen
Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! )

Waldaktien

Freiwilliger Emissionsmarkt

Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz) Details anzeigen
Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz)

MoorFutures