Naturparks und Landesämter werben auf Messe für Naturschutz

Nr.075/2018  | 23.03.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Mehr als 1500 Tiere werden auf der 6. Messe „Tier und Natur“ am Sonnabend und Sonntag in der Rostocker HanseMesse zu sehen sein. 60 Aussteller präsentieren sich Tier- und Naturliebhabern mit ihren Angeboten. Mit mehr als 200 Katzen findet im Rahmen der Messe die größte Katzenschau des Landes statt. Neben Vierbeinern aus dem Haustierpark Lelkendorf oder dem Kamelhof Sternberger Burg sind auf der Messe auch Pferde, Hunde, Vögel, Zierfische, Schlangen, Echsen und Kaninchen zu sehen.

Neben Tierschau und Produktverkauf ist der Naturschutz ein Messeschwerpunkt. „Unser Bundesland ist ein Naturparadies mit einer einzigartigen Landschaft und einer Vielfalt an Arten und Lebensräumen“, sagte Umweltminister Dr. Till Backhaus am Sonnabend Nachmittag in seinem Grußwort auf der Messe. „Mehr als ein Drittel der Landesfläche ist nach europäischem Recht in den 3 Nationalparks, den 3 Biosphärenreservaten und den 7 Naturparks unter Schutz gestellt. Unser Land ist die Heimat von ca. 25.000 Tier- und Pflanzenarten. Es ist geprägt vom Wasser mit über 2.460 Seen mit einer Gesamtfläche von ca. 740 Quadratkilometern und einer unvergleichlichen Küste von 1.945 Kilometern Länge“, erinnerte der Minister.

Obwohl in den Großschutzgebieten nur etwa 10 Prozent der Bevölkerung leben, werde hier mehr als ein Drittel der Tourismus-Umsätze erwirtschaftet. Allein in die drei Nationalparks kommen jährlich über 5,8 Mio. Besucher, die einen Umsatz von rund 358 Mio. €. und generieren.

Auf der Messe „Tier und Natur“ präsentieren sich am Wochenende am Gemeinschaftsstand des Landes neben den Naturparks und dem Landgestüt Redefin auch das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie sowie das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg. Außerdem unterbreitet das Projekt „NATUR im GARTEN“ Bildungsangebote zum ökologischen Gärtnern. Am Sonntag gibt es außerdem Informationen zum Thema „Der Streuobstgenussschein – ein ökologisches Wertpapier“.

CO2-neutraler Urlaub in M-V

Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! )Details anzeigen
Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! )

Waldaktien

Freiwilliger Emissionsmarkt

Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz)Details anzeigen
Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz)

MoorFutures