Minister übergibt Förderbescheid an Kleinstunternehmen in Vorpommern

Nr.388/2018  | 30.10.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

„Kleinstunternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten und weniger als 2 Millionen Euro Jahresumsatz in den ländlichen Gebieten von Mecklenburg-Vorpommern haben gute Chancen auf eine Kleinstunternehmensförderung aus meinem Haus“, erklärt Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus. Der Tischlereibetrieb Plümer im Landkreis Vorpommern-Rügen beantragte eine solche Förderung und erhält am Freitag, dem 02. November 2018, um 10.00 Uhr an seinem Standort in der Marlower Straße 32 in 18334 Wöpkendorf aus den Händen des Ministers einen Zuwendungsbescheid über 16.620 Euro.

Gefördert wird damit die Anschaffung eines Hofladers. Das Fahrzeug mit Allradantrieb dient dem Verladen fertig gestellter Holzelemente für den Transport. Es kommt auch auf Baustellen zum Einsatz und entlastet die sieben Mitarbeiter der Tischlerei von schwerem körperlichem Einsatz.


JETZT KAUFEN!

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen)Details anzeigen
Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen)

Obstbaumblüte

CO2-neutraler Urlaub in M-V

Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! )Details anzeigen
Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! )

Waldaktien

Freiwilliger Emissionsmarkt

Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz)Details anzeigen
Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz)

MoorFutures