Saisonauftakt: „Tierisch schlau im Nationalpark“ – Kegelrobben im Fokus

Nr.046/2019  | 11.03.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Traditionell lädt das Nationalparkamt Vorpommern Partner der Kommunalpolitik, des Tourismus, aus Verbänden, Institutionen sowie die Öffentlichkeit am morgigen Dienstag, den 12. März 2019, zum alljährlichen Saisonauftakt ein. Auch in diesem Jahr hat Minister Dr. Till Backhaus seine Teilnahme und damit seine Verbundenheit zur Region bestätigt. Neben Informationen zu aktuellen Themen des Nationalparks steht passend zum Jahresthema 2019 „Tierisch schlau im Nationalpark“ die Kegelrobbe im Mittelpunkt der Veranstaltung. Der Biologe Abbo van Neer vom Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung in Büsum wird einen Gastvortrag über die Meeressäuger halten. Die Kurverwaltung Ahrenshoop, seit dem Jahr 2015 Nationalpark-Partner, unterstützt den Saisonauftakt 2019.

Medienvertreter sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen!

Ort und Zeit:

Dienstag, 12. März 2019, 14 bis 16.15 Uhr

Strandhalle in Ahrenshoop, Dorfstraße 16b,

18347 Ahrenshoop

Programm

13:30 Treffen in der Strandhalle

14.00 Beginn mit Begrüßungen

14:15 Grußwort Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt

14:30 Vortrag mit Diskussionsrunde “Rückblick und Ausblick im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft”, Gernot Haffner, Leiter Nationalparkamt Vorpommern

15:00 Kaffeepause

15:30 Gastvortrag mit Diskussionsrunde „Robben in Deutschen Gewässern – Einblick in die Forschung und das Management”, Abbo van Neer, Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung, Büsum

Mehr Informationen zum Jahresmotto 2019