Presseeinladung: Offizielle Bauabnahme der Hafenzufahrt Boizenburg

Nr.241/2019  | 18.09.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Am kommenden Freitag, dem 20. September 2019, 11.30 Uhr, findet nach Abschluss der Ausbaggerung der Hafenzufahrt Boizenburg die offizielle Bauabnahme statt. Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt wird zu diesem Anlass vor Ort ein Grußwort halten. Im Anschluss wird das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg Einzelheiten der Planung und Umsetzung des Bauvorhabens darstellen.

Als weitere Gäste werden Vertreter der Stadt Boizenburg, des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Lauenburg sowie der Firma Heuvelmann (Auftragnehmer) zugegen sein.

Im Rahmen dieses Vorhabens der Gewässerunterhaltung wurden fast 9.000 m³ Sediment aus dem Mündungsbereich der Sude entnommen. Damit ist es gelungen, trotz der derzeit herrschenden Niedrigwasserstände wenigstens teilweise Fahrwassertiefen von etwa 2,75 m auf 10 m Breite herzustellen. Die Kosten des Vorhabens belaufen sich auf rund 390.000 Euro, die zu 100 Prozent vom Land getragen werden.

Zu diesem Termin sind Medienvertreter herzlich eingeladen!

Treffpunkt: 19258 Boizenburg/Vier, Am Elbberg 8-9