Frühstück mit Minister Backhaus: Bio-Brotbox für 6.500 Erstklässler in M-V

Nr.246/2019  | 24.09.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Insgesamt 6.500 Erstklässler aus 117 Schulen in Mecklenburg-Vorpommern erhalten in diesem Jahr die Bio-Brotbox. Das sind etwa 600 Schülerinnen und Schüler mehr als noch im Vorjahr.

„Mit der Bio-Brotbox wollen wir gerade zum Einstieg in das Schulleben deutlich machen, wie wichtig es ist, dass Kinder jeden Tag ein gesundes Frühstück bekommen. Zu diesem Zeitpunkt ist die Aufmerksamkeit von Kindern und Eltern hoch, denn es sind noch keine Pausenbrot-Gewohnheiten entwickelt. Ich danke daher dem Verein ländlichfein sowie den über 30 Unternehmen und Einrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern, dass sie sich in diesem Jahr wieder zusammengetan haben, um die Brotboxen mit gesunden und leckeren Sachen zu füllen“, sagte Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus.

Um mehr Schülerinnen und Schüler mit einer Bio-Brotbox ausstatten zu können, wurde eine zusätzliche Packstation in der Jugendherberge Zingst eingerichtet. Ziel ist, dass bis zum Jahr 2022 alle Erstklässler in Mecklenburg-Vorpommern die Bio-Brotbox erhalten.

Zur Auftaktveranstaltung 2019 mit 70 Erstklässler aus Malchin und Minister Backhaus laden wir Medienvertreter herzlich ein!

Ort und Zeit:

Mittwoch, dem 25.09.2019, 8.00 Uhr,

Turnhalle der Pestalozzi-Grundschule Malchin,

Schulstraße 3, 17139 Malchin

 

Hintergrund:

Die Bio-Brotbox-Aktion verfolgt drei Ziele:

  1. Jedes Kind soll täglich frühstücken können.
  2. Jedes Kind soll ein gesundes Frühstück erhalten.
  3. Jedes Kind soll den Wert einer gesunden Ernährung schätzen lernen.

Gepackt werden die Brotboxen in sechs regionalen Packstellen in der Nähe der Schulen. Das Packen der Bio-Brotboxen erfolgt am 24. September 2019 von 13:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr. Das Abholen der gefüllten Bio-Brotboxen (u.a. Kräutertee, Müsli, Trockenfrüchte und die Broschüre) sowie der Abpackungen für das gemeinsame Frühstück (Brötchen/ Brot, Milch, Butter, Frucht-und Wurstaufstrich, Äpfel und Möhren) erfolgt durch jede teilnehmende Schule u.a. durch Lehrer, Elternvertreter in den jeweiligen Packstationen am 25.09.2019 zwischen 6:30 Uhr bis 8:00 Uhr in den Packstationen.

Packstationen:

  • Mühlenbäckerei – 19055 Schwerin
  • Biofrisch-Nordost GbR. - 18184 Teschendorf
  • Insel e.V. - 18573 Altefähr/Rügen
  • Biomarkt Neubrandenburg - 17033 Neubrandenburg
  • Gläserne Meierei GmbH - 19217 Dechow
  • Deutsches Jugendherbergswerk Zingst - 19000 Zingst