Perspektivkommission setzt Grundstein für Masterplan

Nr.122./12  | 22.06.2012  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz

Der Startschuss ist gefallen: Mit der heutigen Auftaktveranstaltung in der Universität Greifswald nahm die Perspektivkommission ihre Arbeit auf. Sie wurde von Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, berufen, um bis zum Sommer 2013 einen Masterplan für die Land- und Ernährungswirtschaft zu entwickeln. Die Kommission setzt sich aus über 30 Vertretern verschiedener Verbände und Interessenorganisationen zusammen.

"Mit der heutigen Veranstaltung wird ein wichtiger Schritt für die zukünftige Entwicklung unserer Land- und Ernährungswirtschaft getan. Die Anforderungen und Erwartungen an eine moderne Agrarwirtschaft wachsen beständig an. Gerade darum ist es wichtig, die verschiedenen Interessengruppen an einen Tisch zu holen und die Ausrichtung der beiden genannten Wirtschaftszweige zu diskutieren", betonte der Minister im Vorfeld der heutigen Auftaktveranstaltung.

Moderiert wird der Diskussionsprozess vom Vorsitzenden der Kommission, Herrn Prof. Dr. Dr. Hans-Robert Metelmann. "Gerne habe ich diese reizvolle Aufgabe übernommen. Ich musste nicht lange überlegen, als mich der Minister gefragt hat, den Vorsitz zu übernehmen. Angesichts der vielseitig besetzten Kommission bin ich überzeugt, der Landesregierung einen zukunftsweisenden Masterplan vorlegen zu können", so Prof. Dr. Dr. Metelmann.

Auch Minister Dr. Backhaus unterstrich anlässlich der heutigen Veranstaltung den hohen Stellenwert des beginnenden Arbeitsprozesses. "Für mich ist der Masterplan das wichtigste Vorhaben im Bereich der Land- und Ernährungswirtschaft in dieser Legislaturperiode. Dies haben wir auch im Koalitionsvertrag so festgehalten. Ich freue mich besonders, dass sich Prof. Hans-Robert Metelmann als ehemaliger Chairman von ScanBalt bereit erklärt hat, den Diskussionsprozess der Perspektivkommission zu leiten. Zudem ist es uns gelungen, mit dem Hanseatischen Institut für Unternehmertum und regionaler Entwicklung an der Universität Rostock (HIE-RO) einen höchst kompetenten und erfahrenen wissenschaftlichen Partner zu gewinnen. Ich werde die Empfehlungen aus dem Masterplan, unabhängig vom Ergebnis, im Regierungshandeln berücksichtigen. Durch die wirklich breit besetzte Kommission haben wir auch die einmalige Chance, die Akzeptanz für die Land- und Ernährungswirtschaft zu erhöhen", so der Minister.

Zu den Mitgliedern der Kommission gehören:

Institution

Name

Neue Verbraucherzentrale in
Mecklenburg und Vorpommern e. V.

Dr. Jürgen Fischer

Bauernverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Rainer Tietböhl

Industrie- und Handelskammer zu Schwerin
Ludwig-Bölkow-Haus

Ass iur. Siegbert Eisenach

Agrarmarketing
Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Günther Neumann

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Der Beauftragte für Landtag und Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern

Markus Wiechert

Landkreistag M-V
Haus der kommunalen Selbsverwaltung

Rolf Christiansen

Städte- und Gemeindetag
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Vereinigung der Unternehmensverbände für
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Lothar Wilken

Hochschule Neubrandenburg

Prof. Dr. oec. Micha Teuscher

Universität Rostock

Prof. Dr. med. Wolfgang Schareck

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Institut für Botanik und Landschaftsökologie

Prof. Dr. Konrad Ott

Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Peter Sanftleben

Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe e. V.

Dr. Jörg Rothermel

FBN
Leibniz-Institut für Nutztierbiologie
Dummerstorf

Prof. Dr. Manfred Schwerin

Projektgruppe Landesmarketing

Peter Kranz-Glatigny

Biopark eV.

Gottfried Marth

Landesjugendring
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Jens Bordel

NABU Mecklenburg-Vorpommern
Landesvorstand

Stefan Schwill

Bund für Umwelt und Naturschutz
Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Prof. Dr. Mathias Grünwald

Deutscher Tierschutzbund e.V.
Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Kerstin Lenz

BioCon Valley
c/o BioTechnikum Greifswald GmbH

Prof. Dr. Horst Klinkmann

Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten
Hauptverwaltung

Franz-Josef Möllenberg

Landjugendverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Phillip Hänisch

Landfrauenverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Angela Peters

Landestierärztekammer
Mecklenburg-Vorpommern

Ltd. VD Dr. med. vet. Rolf Pietschke

Die Ständige Beauftragte der Erzbischöfe von Berlin und Hamburg am Sitz der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern Katholisches Büro Schwerin

Schwester Cornelia Bührle

TV - Journalist und Osteuropaexperte

Dr. Klaus Bednarz

Dipl.-Landwirt (FH)

Roland Marsch

Journalist

Gerd Schneider

ScanBalt

Peter Frank

West Pomeranian Agency for Regional Development

Dr. Magdalena Kotnis

CO2-neutraler Urlaub in M-V

Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! ) Details anzeigen
Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! )

Waldaktien

Freiwilliger Emissionsmarkt

Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz) Details anzeigen
Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz)

MoorFutures