Aktuell

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff:  Grüne
  • Bereich:  Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt
  • Zeitraum:    2018
16.04.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Landesforst und Landessportbund vereinbaren enge Kooperation

Minister Dr. Till Backhaus (l.) und der Präsident des Landessportbundes e.V. MV, Andreas Bluhm, vereinbarten die Kooperation unter dem Motto "Wald bewegt - Sport verbindet".

Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, sowie Andreas Bluhm, Präsident des Landessportbundes MV e.V. (LSB), und Torsten Haverland, Geschäftsführer des LSB, unterzeichneten heute während einer Pressekonferenz eine Kooperationsvereinbarung mit dem Titel „Wald bewegt – Sport verbindet“.

12.04.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

„Müritz rundum“-Ticket: Kurkarte gilt als Busfahrschein für Müritz-Region

Als „beispielgebend“ würdigte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt MV, Dr. Till Backhaus, heute Mittag auf dem Tausend-Seen-Forum des Tourismusverbandes Mecklenburgische Seenplatte das am 1. April 2018 gestartete Projekt der LEADER-geförderten Lokalen Aktionsgruppe Mecklenburgische Seenplatte-Müritz. Das Schlüsselprojekt mit dem mit dem Titel „Müritz rundum“ ermöglicht Gästen des Landkreises das kostenlose Busfahren mit der Kurkarte.

11.04.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Minister eröffnet morgen Klangwald und Grünes Klassenzimmer

Im Wald des Forstamtes Nossentiner Heide eröffnet der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, morgen, am 12. April 2018 um 14 Uhr, am Jugendwaldheim Loppin ein Grünes Klassenzimmer mit Klangwald-Elementen.

21.03.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Heute ist Tag des Waldes: Grüne Lunge erfüllt vielfältige Aufgaben

Der heutige 21. März ist bereits seit 1971 der „Tag des Waldes“. Dieser Tag, ins Leben gerufen von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) als Reaktion auf die globale Waldvernichtung, soll die Bedeutung des Waldes unterstreichen.

16.03.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Minister drängt weiter auf rechtliche Handhabe um Umgang mit dem Wolf

„Artenschutz kann nur erfolgreich sein, wenn diejenigen mitgenommen werden, die dadurch scheinbar oder tatsächlich Einschränkungen erfahren. Das ist die oberste Maxime meiner Wolfpolitik“, erklärte Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus heute Mittag im Schweriner Landtag.

27.02.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Nationale Naturlandschaften zogen 2017 über 700.000 Besucher an

Fast ein Fünftel der Landesfläche Mecklenburg-Vorpommerns gehört zu den geschützten Nationalen Naturlandschaften (NNL). Die drei Nationalparks, die drei Biosphärenservate und die sieben Naturparks Mecklenburg-Vorpommerns nehmen rund 545.700 Hektar der Landesfläche ein. „Zusammen mit den Naturschutz- und den Landschaftsschutzgebieten kommt unser Land sogar auf fast 1 Million Hektar Schutzgebietsfläche. Das sind 32,1 Prozent unserer Landesfläche“, berichtete Umweltminister Dr. Till Backhaus auf dem heutigen Forum Nationale Naturlandschaften mit dem Titel „Wunsch oder Wirklichkeit – wie weiter mit unseren grünen Schätzen?“

27.02.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Minister Backhaus lädt heute zum Forum Nationale Naturlandschaften

„Wunsch oder Wirklichkeit – wie weiter mit den grünen Schätzen?“ ist eine Talkrunde mit Minister Backhaus überschrieben, die heute um 19.00 Uhr im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin beginnt.

07.02.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Minister Backhaus besucht Obst- und Kartoffelerzeuger auf der Fruit Logistica

Obst- und Gemüseerzeuger sowie Unternehmen der Verarbeitung, Verpackung, Lagerung und des Warenumschlags präsentieren sich seit heute bis zum Freitag auf der Messe Fruit Logistica 2018 in Berlin.

28.01.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Adieu Grüne Woche: Über 400.000 Gäste besuchten die Länderhalle MV

Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus empfing auf der Grünen Woche unter anderem Oleg Malaschtschenko, Vizegouverneur im Leningrader Gebiet. Foto: Martina Plothe/LM

Die 83. Internationale Grüne Woche (IGW) ist (heute um 18 Uhr) Geschichte. Gut 400.000 Besucher – und damit etwas mehr als in den zurückliegenden Jahren – entdeckten das Land Mecklenburg-Vorpommern auf der weltweit angesehenen Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau in Berlin. „Mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten, mit touristischen Besonderheiten und musikalischen Leckerbissen hat sich Mecklenburg-Vorpommern bei den Messebesuchern erneut als eines der schönsten Bundesländer empfohlen“, sagte Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus.

26.01.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Neue Trends in der Ernährung: So schmeckt die Zukunft

Endspurt auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin: Wer sich über Ernährungstrends 2018 informieren will, hat dazu noch bis zum Sonntag in der Halle 22a Gelegenheit. Hier präsentiert sich die Lebensmittelbranche mit Produkten, die den Geschmack der Zukunft präsentieren.

CO2-neutraler Urlaub in M-V

Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! ) Details anzeigen
Aktie auf liegt auf grüner Wiese (Externer Link: Werden Sie Waldaktionär! )

Waldaktien

Freiwilliger Emissionsmarkt

Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz) Details anzeigen
Fotografie Moor und Logo von MoorFutures (Externer Link: MoorFutures - Ihre Investition in Klimaschutz)

MoorFutures