Aktuell

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff:  Grünen+Woche
  • Bereich:  Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt
  • Zeitraum:   
25.01.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Besucher der MV-Halle wollen bewusst und regional einkaufen

„Bewusst und regional einkaufen – das ist das Ziel der Menschen, die unsere Länderhalle auf der Internationalen Grünen Woche besuchen“, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Umwelt- und Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus anlässlich des heute stattfindenden langen Messefreitags auf der Internationalen Grünen Woche, der mit verlängerten Öffnungszeiten bis 20 Uhr lockt und traditionell den Endspurt der weltweit größten Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau einläutet.

25.01.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Wildes aus Mecklenburg-Vorpommern wieder auf der Grünen Woche

  Erstmals seit fünf Jahren zählen zu den kulinarischen Köstlichkeiten, die in der MV-Länderhalle auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) angeboten werden, auch wieder Wildfleischprodukte. „Wild ist ein natürliches, gesundes Produkt und [...]

24.01.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Minister Backhaus kündigt Ernährungsstrategie für MV an

„Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist der Grundstein für eine gesunde Gesellschaft. Künftig wollen wir die einzelnen ernährungspolitischen Instrumente in einer Ernährungsstrategie für unser Land zusammenfassen“, kündigte Mecklenburg-Vorpommerns Umwelt- und Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus heute in Schwerin an. Dort diskutierte der Landtag das Thema „Gesunde Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung“. Rund 70 Prozent aller Krankheiten in westlichen Industrieländern gingen auf eine falsche Ernährung zurück, betonte er die Notwendigkeit politischen Handelns.

23.01.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

MV-Halle auf der Grünen Woche erwartet morgen den 200.000sten Gast

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wird heute der 200.000ste Gast erwartet und von der Messe Berlin mit einem Präsentkorb aus der Biohalle beglückwünscht. Vom Gesamtbesucherstrom schauen rund 85 Prozent den Messeauftritt von Mecklenburg-Vorpommern an. Damit haben seit der Eröffnung am 18. Januar inzwischen ca. 170.000 Gäste die MV-Halle besucht.

23.01.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Backhaus: Bestätigung durch EU-Kommission stärkt Zooarbeit

Das diesjährige Treffen des Ministers für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, mit Vertretern des Verbandes der Zoologischen Gärten (VdZ) sowie des Landeszooverbandes Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin stand zunächst ganz im Zeichen der Entscheidung der EU-Kommission, die sogenannte europäische Zoorichtlinie nach zweijähriger Überprüfung unverändert beizubehalten. „Es freut mich sehr, dass die EU-Kommission mit ihrer Entscheidung die wichtige Rolle bekräftigt hat, die unsere Zoos in puncto Artenschutz, Bildung und Tierhaltung übernehmen“, zeigte sich der Minister zufrieden. Diese Anerkennung sei eine wertvolle Bestätigung für die Arbeit der zoologischen Gärten.

19.01.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Landkreis Rostock gestaltet Ländertag auf der Internationalen Grünen Woche

  Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin richtet der Landkreis Rostock am Samstag, den 19. Januar 2019, den traditionellen Ländertag unter dem Motto „Genuss mittendrin“ aus. Zu einem Rundgang durch die MV-Halle (ab 11.30 Uhr) wird [...]

18.01.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Bio aus MV: Minister Backhaus brutzelt mit Spitzenkoch auf der IGW

„So viel Bio wie möglich!“ – Das ist das Motto des Spitzenkochs Alfred Fahr. Der Allgäuer hat bereits für Nelson Mandela gekocht und wird am Samstag, dem 19. Januar, ab 13.45 Uhr, gemeinsam mit Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus in der Bio-Halle (Halle 1.2b, Stand 215) auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin ein schmackhaftes Gericht aus Bio-Zutaten zubereiten. Auf der Speisekarte steht unter anderem Salat von der Bio-Gärtnerei Watzkendorf (LK Mecklenburgische Seenplatte), verfeinert mit Joghurt von der Gläsernen Molkerei in Dechow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) und Käse von der Gläsernen Molkerei Münchehof in Brandenburg.

18.01.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Minister Backhaus eröffnet Länderhalle auf der Grünen Woche

Das gab es noch nie: Erstmals präsentieren sich alle Landkreise in der Mecklenburg-Vorpommern-Halle auf der 84. Internationalen Grünen Woche in Berlin. Die Länderhalle wurde heute durch Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, eröffnet – und das inzwischen zum 20. Mal. Insgesamt präsentiert sich Mecklenburg-Vorpommern bereits zum 28. Mal auf der weltgrößten Messe im Bereich Land- und Ernährungswirtschaft.

17.01.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Staatssekretär Buchwald: Europa braucht eine starke Landwirtschaft

Unmittelbar zum Auftakt der diesjährigen Internationalen Grünen Woche trafen sich am 16. und 17. Januar 2019 die Staatssekretäre der Agrarressorts der Länder zur traditionellen Januar-Amtschefkonferenz in Berlin. Im Zentrum der Diskussion standen die potenziellen Auswirkungen des Brexit. Auf Initiative von Mecklenburg-Vorpommern diskutierten die Amtschefs beispielsweise die Zukunft der Fischerei.

17.01.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Klimafreundlicher Transport dank MoorFutures

Die mobile Bundesausstellung BAUnatour 2.0 macht vom 17. bis 28. Januar Station auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Mit Exponaten, Broschüren, Mustern und kompetenten Beratern, informiert sie über biobasierte Baumaterialien, von Bienenwachs bis Zellulosedämmung, von Kork über Linoleum bis Holz. Die containergroße Box besteht selbst zu 90 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen.