Anlagenbezogener Gewässerschutz

Tanklager mit blauen TanksDetails anzeigen
Tanklager mit blauen Tanks

Tanklager

Tanklager

Zum Schutz vor Gewässerverunreinigungen bestehen hohe technische Anforderungen an Anlagen zum Herstellen, Befördern, Lagern, Abfüllen, Umschlagen, Behandeln und Verwenden wassergefährdender Stoffe. Trotz flächendeckender Umsetzung und Kontrolle dieser Anforderungen können akute Schäden durch wassergefährdende Stoffe in Gewässern nie vollständig ausgeschlossen werden. Für diese Notfälle müssen technische und organisatorische Vorkehrungen zur Schadensminimierung vorgehalten werden. Zur Gefahrenabwehr bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen ist entsprechend den hierfür erstellten Warn- und Alarmpläne vorzugehen.

Kontakt

Hausanschrift
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung 4 - Wasser, Boden und Immissionsschutz
Referat 410
Paulshöher Weg 1
19061 Schwerin

Publikationen und Dokumente

Empfehlungen zum Umgang mit Niederschlagswasser von Biogasanlagen und Fahrsilos in der Landwirtschaft

Stand: 26. November 2018