Presseeinladung für Dienstag, 27.03.2018

Greifswalder Integrationsprojekt für geflüchtete Frauen erhält Zuwendungsbescheid

Nr.055  | 23.03.2018  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Die Integrationsbeauftrage der Landesregierung, Dagmar Kaselitz, wird am Dienstag, den 27.03.2018, einen Zuwendungsbescheid an den Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Greifswald, Dr. Stefan Fassbinder, überreichen. Empfänger der Förderung aus dem Integrationsfonds des Landes ist das Kreisdiakonische Werk Greifswald e.V. zur Durchführung des Integrationsprojektes für geflüchtete Frauen „SOLA“.

Es werden neben Dr. Fassbinder, der Geschäftsführer des Kreisdiakonisches Werkes, Jörg Raddatz und die Integrationsbeauftragte der Hansestadt Greifswald, Anna Gatzke, anwesend sein.

Medienvertreter/innen sind herzlich eingeladen.

Wann? Dienstag, 27. März 2018, 10.00 - 11.00 Uhr

Wo? Begegnungszentrum Mole, Gustebiner Wende 4, 17491 Greifswald

 

Eine Pressemitteilung mit weiteren Informationen wird zum Termin versandt.