Drese: Wirtschaft ist wichtiger Partner bei der Einführung einer landesweiten Ehrenamtskarte

Nr.105  | 02.06.2018  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Am heutigen Sonnabend fand in der IHK zu Schwerin ein Bürgerforum des Sozialministeriums und der Ehrenamtsstiftung zur Einführung einer landesweiten Ehrenamtskarte statt. „Ich möchte im direkten Dialog mit bürgerschaftlich Engagierten und Vertretern von Vereinen und Verbänden die Leitlinien einer landesweiten Ehrenamtskarte diskutieren“, hob Ministerin Stefanie Drese auf der Veranstaltung hervor. 

Die Ministerin zeigte sich nach dem dritten von landesweit insgesamt vier Bürgeforen zufrieden mit den bisherigen Erkenntnissen. „Wir können viele Ideen aufnehmen. Mit der breiten Bürgerbeteiligung schaffen wir die Voraussetzungen für eine attraktive und akzeptierte Ehrenamtskarte.“ Die Hinweise der Teilnehmenden sollen in den weiteren Erarbeitungsprozess einfließen. Ein Konzept der Landesregierung soll im Oktober an den Landtag überwiesen werden.

Neben der Ministerin begrüßten Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier, der Präsident der IHK zu Schwerin, Hans Thon sowie die Kuratoriumsvorsitzende der Ehrenamtsstiftung MV, Dr. Rosemarie Wilcken, die Gäste der Veranstaltung.

„Ich freue mich sehr darüber, dass wir in Schwerin uns auch mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft über Möglichkeiten der Würdigung ehrenamtlicher Arbeit austauschen können. Unternehmen sind wichtige Partner bei der Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte. Wir setzen auf eine gute Zusammenarbeit zwischen Land, Kreisen und Gemeinden und eine hohe Beteiligung privatwirtschaftlicher Kooperationspartner“, sagte Drese.

Weitere wichtige Erfolgsfaktoren sieht die Ministerin in einer geringen Bürokratie, in gerechten und nachvollziehbaren Kriterien bei der Vergabe und in einer einfachen Form der Beantragung.

Organisiert werden die Bürgerforen vom Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung gemeinsam mit der Ehrenamtsstiftung MV. Die letzte Station der Ehrenamts-Tour ist am 13. Juni in Bad Doberan.

Mehr unter: www.regierung-mv.de/Landesregierung/sm/Service/Veranstaltungen/