Gemeinsame Presseeinladung für den 2. März

Landesweiten Fotoausstellung „Swedish Dads“ startet

Nr.032  | 27.02.2019  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Das Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in MV (LZGV) initiiert eine landesweite Ausstellungstournee. Sie thematisiert den partnerschaftlichen Umgang schwedischer Väter innerhalb der Familie während der Elternzeit. Gleichstellungsministerin und Schirmherrin Stefanie Drese wird am 2. März in Anklam die Ausstellung eröffnen.

„Wir können uns von den Skandinaviern im sozialen Bereich einiges abgucken. Dazu gehört vor allem auch das gleichberechtigte Verhältnis von Mann und Frau z.B. bei der Fürsorge und Erziehung der Kinder“, erklärte Drese im Vorfeld der Ausstellungstour.

Von März bis Juni werden die Fotos in zwölf Städten zu besichtigen sein. Die Ausstellung ist Teil der Kommunikationsoffensive „Apropos Partnerschaft – Macht’s gemeinsam“ des LZGV. Die Portraits und Gedanken wurden durch den schwedischen Künstler Johan Bävman erstellt. Sie zeigen Väter, die sich entschieden haben mindestens sechs Monate mit ihren Babys zu Hause zu bleiben.

 

Wann? Am 2. März 2019, ab 9:30 Uhr

Wo? Rathaus der Hansestadt Anklam, Neuer Markt 3, 17389 Anklam

 

Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Anja Dornblüth-Röhrdanz

Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit in M-V (LZGV)

Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock

www.landeszentrum-mv.de