Premiere auf dem Schul-Smartboard

Presseeinladung für den 23. August 2019: Kinder-Präventionstheater „Henrietta in Fructonia“ feiert 15-jähriges Jubiläum

Nr.146  | 12.08.2019  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Seit 15 Jahren erlebt die kleine Henrietta auf Theaterbühnen und in Grundschulen ihre Abenteuer. In den Kinder-Theaterstücken geht es spielerisch um Ernährung, Bewegung und psychische Gesundheit – ohne erhobenen Zeigefinger und mit viel Spaß. 1,5 Millionen begeisterte Grundschulkinder haben sich bundesweit auf diese Weise Gesundheitswissen angeeignet. In diesem Jahr tourte „Henrietta in Fructonia“ schon mit 24 Vorführungen durch Berlin und Brandenburg, Rostock ist der Auftakt für 12 Aufführungen in Mecklenburg-Vorpommern.

Zum 15-jährigen Bestehen erweitert das Präventionsprogramm „Henrietta & Co.“ sein Angebot um digitales Unterrichtsmaterial und Lern-Software und feiert Premiere auf dem Schul-Smartboard. So können die Gesundheitsthemen ab sofort auf zeitgemäße Weise im Unterricht behandelt werden. Die AOK Nordost stellt das Unterrichtsmaterial allen interessierten Lehrern in Mecklenburg-Vorpommern ab sofort kostenfrei zur Verfügung.

Zusammen mit Schülern der Evershagener Grundschule Mühlenteich besucht Sozialministerin und Theatertour-Schirmherrin Stefanie Drese die „Digitale Gesundheits-Stunde“, in der ab 10 Uhr (Ateliertheater) der neue Ansatz vorgestellt wird. Eine Fotoerlaubnis der eingeladenen Kinder liegt vor.

Ab 9 Uhr können Sie bereits gern bei der Aufführung des Theaterstücks auf der Bühne im Großen Saal teilnehmen.

Was?

  • „Digitale Gesundheits-Stunde“ mit Vorstellung des neuen Henrietta-Unterrichtsmaterials

 

Wann?

  • Freitag, 23. August 2019
  • 10 Uhr Pressegespräch (ab 9 Uhr: Theateraufführung)

Wer?

  • Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern
  • Frank Ahrend, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost
  • Matthias Gabriel, Pressesprecher der AOK Nordost
  • Schauspieler von „Projekte & Spektakel“
  • Rostocker Kinder u.a. der GS Mühlenteich, Evershagen

 

Wo?

Volkstheater Rostock, Großer Saal und Ateliertheater

Doberaner Str. 135, 18057 Rostock

 

 

Pressekontakt:

AOK Nordost – Die Gesundheitskasse

Pressesprecher Matthias Gabriel

0800 265080-22202

presse@nordost.aok.de