Ministerin Drese eröffnet EhrenamtMesse in Schwerin und verleiht zwei Ehrenamts-Diplome

Presseinladung für Sonnabend, den 22. Februar

Nr.030  | 21.02.2020  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Am Sonnabend, den 22. Februar, startet in der Landeshauptstadt Schwerin die 13. Auflage der EhrenamtMessen in Mecklenburg-Vorpommern unter dem Motto „sich engagieren – etwas bewegen“.

Sozialministerin Stefanie Drese eröffnet die EhrenamtMesse und wird im Anschluss zwei besonders engagierte Menschen mit dem Ehrenamts-Diplom des Sozialministeriums auszeichnen. Das Ehrenamts-Diplom ist eine individuelle Form des Dankes und der Anerkennung durch die Landesregierung.  

Im Anschluss wird Ministerin Drese einen Rundgang durch die EhrenamtMesse machen und die ausstellenden Vereine, Initiativen und Institutionen besuchen.

Zudem wird Drese im Verlauf der Messe im Rahmen eines Interviews die neue landesweite Ehrenamtskarte vorstellen.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Informationen für die Medien:

Wann? 22.02.2020

10:00 Uhr: Eröffnung mit Rede von Sozialministerin Drese, im Anschluss Verleihung der Ehrenamts-Diplome und Rundgang

12:30 Uhr: Interview Sozialministerin Drese mit Jan Holze, Geschäftsführer der Ehrenamtsstiftung zur Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte

Wo? Marienplatz-Galerie, Marienplatz 6-13, Schwerin, Bühne Untergeschoss