Bürgerforum zur Ehrenamtskarte

Ehrenamt! Mit Karte? Eine Ehrenamtskarte für MV

Bürgerforum mit der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern

Bis Juni dieses Jahres finden vier Bürgerforen anlässlich der Einführung einer landesweiten Ehrenamtskarte statt. Der Auftakt war am Freitag, den 13. April, mit der Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung, Stefanie Drese, gemeinsam mit der Vorstandsvorsitzenden der Ehrenamtsstiftung MV, Hannelore Kohl, in Stralsund.

„Ehrenamtliches Engagement hat in unserem Land eine herausragende Bedeutung. Deshalb möchten wir die aktiven Bürgerinnen und Bürger im Land weiter unterstützen, die Rahmenbedingungen verbessern und die Maßnahmen der Anerkennung ausbauen. Dazu gehört die Entwicklung einer landesweiten Ehrenamtskarte. In Stralsund wollen wir über unsere Ideen informieren, Anregungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufnehmen und miteinander ins Gespräch kommen“, verdeutlicht Ministerin Drese das Anliegen des Bürgerforums.

Weitere Termine

Die kommenden Veranstaltungen finden statt am:

Montag, 14. Mai 2018, 18:00 Uhr, Neubrandenburg

Samstag, 02. Juni 2018, 10:00 Uhr, Schwerin

Samstag, 09. Juni 2018, 10:00 Uhr, Hansestadt und Landkreis Rostock

Weiterführende Informationen werden zeitnah veröffentlicht.

 

Pressemeldung vom 13.04.2018:

Würdigung des bürgerschaftlichen Engagements zentrales Anliegen der Ehrenamtskarte

 

Publikationen und Dokumente

Sonstiges

Präsentation: Bürgerforum in Stralsund am 13.4.2018

Inhalt: Ehrenamt! Mit Karte? - Eine Ehrenamtskarte für MV