Die Bevollmächtigte

Dr. Antje Draheim wurde am 2. November 1970 in Rostock geboren. Nach dem Abitur in Rostock studierte sie Rechts­wissen­schaften in Potsdam und Tübingen. Ihr Referendariat absolvierte sie in Tübingen und Brüssel, Draheim schloss mit dem 2. Staatsexamen ab. Anschließend promovierte sie an der Deutschen Universität für Verwaltungs­wissen­schaften Speyer. Dort war sie auch als wissen­schaftliche Mitarbeiterin tätig. Von 2003 bis 2012 übernahm Draheim verschiedene Funktionen innerhalb der Bundes­agentur für Arbeit in Nürnberg. Unter anderem war sie Leiterin Personalrecht, Leiterin Organisations­entwicklung und Vorsitzende der Geschäfts­führung einer Agentur für Arbeit. Im Jahr 2012 wechselte sie als Leiterin der Abteilung „Arbeit“ ins Ministerium für Arbeit, Soziales und Gleich­stellung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Nach dem Neuzuschnitt der Ministerien in Folge der Landtagswahl 2016 übernahm sie die Abteilung „Jugend und Familie“ im Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Seit dem 4. Juni 2019 ist Dr. Antje Draheim Staats­sekretärin für Bundes­angelegen­heiten und Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund.

Kontakt

Hausanschrift
Vertretung des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund
In den Ministergärten 3
10117 Berlin
Telefon: 030 - 20604 6 (Zentrale)
Telefax: 030 - 20604 827