Abstimmungsverhalten von MV im Bundesrat

Die Stimmen im Bundesrat gibt jedes Land grundsätzlich einheitlich abDetails anzeigen
Die Stimmen im Bundesrat gibt jedes Land grundsätzlich einheitlich ab

Abstimmung im Bundesrat

Abstimmung im Bundesrat

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern vertritt im Bundesrat die Interessen des Landes und wirkt an der Bundes­gesetz­gebung mit. Die Stimmführerin oder der Stimmführer des Landes gibt die drei Stimmen Mecklenburg-Vorpommerns einheitlich und grundsätzlich durch Handaufzeigen ab.

Der Bundesrat protokolliert die einzelnen Ländervoten nicht, sondern stellt lediglich das mehrheitliche Abstimmungsergebnis fest.

Mecklenburg-Vorpommern informiert daher an dieser Stelle nach Ende der jeweiligen Bundes­rats­sitzung zifferngenau über das eigene Abstimmungs­verhalten sowie die Beschluss­fassung des Bundesrats­plenums.

971. Bundesratssitzung am 19.10.2018

970. Bundesratssitzung am 21.09.2018

969. Bundesratssitzung am 06.07.2018

968. Bundesratssitzung am 08.06.2018

967. Bundesratssitzung am 27.04.2018

966. Bundesratssitzung am 23.03.2018

965. Bundesratssitzung am 02.03.2018

964. Bundesratssitzung am 02.02.2018

963. Bundesratssitzung am 15.12.2017

962. Bundesratssitzung am 24.11.2017

961. Bundesratssitzung am 03.11.2017