Weihnachten mit der OPERNALE: Ding Dong! Merrily on high

Nr.31/2017LV  | 08.12.2017  | STK  | Staatskanzlei

Zu einem weihnachtlichen Kulturabend mit Gesang, Geschichten und Gedichten aus Mecklenburg-Vorpommern lädt die Bevollmächtigte des Landes beim Bund, Staatssekretärin Bettina Martin, 

am Mittwoch, den 13. Dezember 2017, 

um 19:00 Uhr, 

in die Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern,

In den Ministergärten 3, 10117 Berlin,

ein. Gestaltet wird das temporeiche Programm „Ding Dong! Merrily on high“ von den Macherinnen und Machern des Opernfestivals OPERNALE.

Die Gäste des Abends erwartet eine von Lisa Henningsohn, Stralsund (Sopran), Claudia Roick, Greifswald/Berlin (Sopran), Ferdinand Keller, Berlin (Tenor) und Alexandru Constantinescu, Stralsund (Bariton) vorgetragene stimmgewaltige musikalische Winterreise. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von Kerstin Simon, Stralsund, am Klavier. Die Künstlerische Leiterin der OPERNALE, Henriette Sehmsdorf aus Sundhagen führt durch den Abend und liest ausgewählte Texte von Hans Fallada bis zur plattdeutschen Heimatdichterin Alwine Wuthenow rund um die Weihnachtsbräuche zwischen Elbufer und Boddenküste. 

Das seit dem Jahr 2010 in Vorpommern stattfindende Opernfestival OPERNALE hat sich längst über die Landesgrenzen hinaus eine große Fangemeinde erschlossen. Das Kulturfestival findet an Orten im ländlichen Raum von Vorpommern statt, die aus denkmalpflegerischer und kunsthistorischer Sicht von großem Interesse sind, sich aber bislang noch keiner überregionalen Bekanntheit erfreuen. Hierbei ist es dem Verein ein Anliegen, den Ort nicht nur vorrübergehend zu beleben, sondern die Arbeit der lokalen Kulturakteure nachhaltig zu unterstützen. Getragen wird das Festival vom gemeinnützigen Verein OPERNALE e.V. und ist ein im bundesweiten Wettbewerb „ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“ sowie Bundessieger der Kategorie „Innovation querfeldein – ländliche Räume neu gedacht“. 

Hinweis für die Redaktionen: Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Bitte melden Sie Ihren Teilnahmewunsch unter veranstaltungen@lv.mv-regierung.de an.