Aktuelle Pressemitteilungen

Dahlemann hält Gedenkrede anlässlich der Einbettung Kriegsgefallener

Nr.68/2018  | 18.04.2018  | STK  | Staatskanzlei

Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hielt heute anlässlich der Gedenkveranstaltung zur Einbettung Kriegsgefallener auf der Kriegsgräberstätte Stare Czarnowo eine Gedenkrede. Die Veranstaltung fand aus Anlass der Bestattung von 1343 Kriegstoten aus Pommern, dem Lebuser Land und der Provinz Posen statt. Unter den Toten sind auch 141 Zivilisten. „Wir trauern um die Toten und teilen den Schmerz mit den Hinterbliebenen. Diese Zeremonie mahnt uns, wie wertvoll Frieden ist und wie wichtig es ist, ihn zu erhalten“, betonte Dahlemann in seiner Rede. 

Die Kriegsgräberstätte in der Nähe von Stettin bietet Platz für rund 32.500 Gräber. Im Jahr 2000 wurde mit Umbettungsarbeiten begonnen. Seitdem sind hier viele gefallene Soldaten aus den Gebieten Danzig, Pommern und Westpreußen bestattet worden. Für zivile deutsche Kriegsopfer wurde ein gesondertes Grabfeld angelegt. Hier fanden auch die Menschen, die in der Marienburg/Malbork geborgen wurden, ihre letzte Ruhestätte. 

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat es zu seiner Aufgabe gemacht, die Erinnerung an die vergangenen Schrecken wach zu halten und die Kriegsgräberstätte zu betreuen „Wir haben es Ihnen zu verdanken, dass die heutige Umbettung einen so feierlichen Rahmen hat und die Opfer hier eine würdige letzte Ruhestätte bekommen. Es ist unsere Pflicht, für Frieden und Dialog einzutreten. Dieser Satz zeigt uns in den aktuell außenpolitisch unruhigen Zeiten, dass das keine Floskel ist, sondern Mahnung für uns alle“, sagte der Staatssekretär abschließend.

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerpräsidentin und Staatskanzlei
  • Zeitraum:   
17.05.2019  | MP  | Ministerpräsidentin

Schwesig / Dahlemann: Erstes Großprojekt für Vorpommern

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann haben heute in Anklam einen Fördermittelbescheid über 802.000,00 Euro für die Planung des Ikareums an Bürgermeister Michael Galander übergeben.

17.05.2019  | STK  | Staatskanzlei Aktivitätenmeldung

Aktivitätenmeldung der Landesregierung für die Woche vom 20.05. bis 26.05.2019

Wochenübersicht über die aktuellen Termine der Landesregierung als Pressemitteilung.

17.05.2019  | STK  | Staatskanzlei

Schwesig, Backhaus und Dahlemann bei Strandaktion auf Usedom

Schwesig, Backhaus und Dahlemann informierten sich über die Strandaktion auf Usedom

Sauberer Strand auf Usedom: Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus und Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann nahmen heute auf Usedom an einer von Schülerinnen und Schülern organisierten Müllsammelaktion am Strand und in den Dünen von Zinnowitz teil.

16.05.2019  | MP  | Ministerpräsidentin

Zum Erfolg zurückgekehrt - Schwesig würdigt Rostocker Kunsthalle

Schwesig und Hesse mit OB Methling sowie dem Leiter der Kunsthalle Dr. Uwe Neumann

In Rostock ist heute das 50-jährige Bestehen der Rostocker Kunsthalle gefeiert worden.

16.05.2019  | STK  | Staatskanzlei

Dahlemann: Vorpommern-Tage der Festspiele sind ein Gewinn für alle

2019 laden die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern erstmals im Rahmen des Festivals zu Vorpommern-Tagen ein.

16.05.2019  | MP  | Ministerpräsidentin

Schwesig eröffnet neues Produktionswerk in Rehna

Ministerpräsidentin Schwesig mit der Geschäfts­führung von Palmberg

In Rehna im Landkreis Nordwestmecklenburg ist heute die neue Produktionsstätte der Palmberg GmbH eröffnet worden.

14.05.2019  | STK  | Staatskanzlei

Treffen zwischen Landesregierung und Kirchenleitung in Schwerin

Schwesig mit Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig traf heute gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Landesregierung mit der Ersten Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in Schwerin zusammen.

14.05.2019  | STK  | Staatskanzlei

Landesregierung und Stadt Rostock vereinbaren 3 zentrale Projekte

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, der Minister für Inneres und Europa Lorenz Caffier, Oberbürgermeister Roland Methling und Finanzsenator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski haben sich heute in der Schweriner Staatskanzlei über drei zentrale Projekte in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock verständigt.

14.05.2019  | STK  | Staatskanzlei

Kabinett billigt Vertrag zur Umsetzung des Gute-Kita-Gesetzes in MV

Die Landesregierung hat in ihrer heutigen Kabinettssitzung dem Vertrag zwischen Bund und Land zur Umsetzung des Gute-Kita-Gesetzes in Mecklenburg-Vorpommern zugestimmt.

13.05.2019  | MP  | Ministerpräsidentin

Schwesig: Sylvia Bretschneider war eine kluge, starke und entschlossene Frau

Mit einem Trauerstaatsakt ist heute in Neubrandenburg der kürzlich verstorbenen langjährigen Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider gedacht worden.