Medieneinladung: Empfang der Sternsinger in der Staatskanzlei

Nr.1/2019  | 03.01.2019  | MP  | Ministerpräsidentin

Zu Beginn eines neuen Jahres besuchen traditionell die Sternsinger die Staatskanzlei. In diesem Jahr werden Kinder aus der katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt aus Neukloster Spenden sammeln und den Segen „20+C+M+B+19“ an der Tür der Staatskanzlei anbringen.

 Ministerpräsidentin Manuela Schwesig empfängt die Sternsinger am 7. Januar um 11.30 Uhr in der Staatskanzlei. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen.

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. Bei der Sternsingeraktion 2019 wird beispielhaft das Engagement für Kinder mit Behinderung unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ in den Mittelpunkt gestellt.