Medieneinladung: Sitzung des Zukunftsbündnisses MV

Nr.48/2019  | 01.03.2019  | STK  | Staatskanzlei

Am 4. März 2019 kommen Vertreterinnen und Vertreter der Landesregierung, der Wirtschaft, der Gewerkschaften, der Arbeitsverwaltung und der Kommunen zur ersten Sitzung des Zukunftsbündnisses MV in der Schweriner Staatskanzlei zusammen.

Schwerpunktthemen sind die „Zukunft des Beschäftigungsstandortes Mecklenburg-Vorpommern“ und die „Steigerung der Attraktivität der Berufsausbildung“.

 Gast im Zukunftsbündnis ist der Vorsitzende des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit Detlef Scheele. Er wird die Sitzung mit einem Vortrag über den Wandel in der Arbeitswelt eröffnen.

 Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu folgenden Terminen herzlich eingeladen:

 10.45 Uhr: Pressestatements von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und dem Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit Detlef Scheele, Staatskanzlei Leitungsbereich

 11.00 Uhr: Gruppenfoto und Auftaktbilder zu Beginn der Sitzung, Staatskanzlei Kabinettssaal

 13.30 Uhr: Pressekonferenz mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, dem Vorsitzenden des DGB Nord Uwe Polkaehn, Vizepräsidenten der Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern Ralf Lorber und der Vorsitzenden der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit Margit Haupt-Koopmann zu den Ergebnissen der Sitzung, Staatskanzlei Raum 100.