Landesregierung lädt erneut zu Bürgerforen im ganzen Land ein

Nr.51/2019  | 07.03.2019  | STK  | Staatskanzlei

Die Landesregierung lädt im Rahmen der Reihe „Landes­regierung vor Ort“ bereits zum fünften Mal in dieser Wahl­periode zu Bürgerforen im ganzen Land ein.

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig: „Mir ist dieser direkte Kontakt im Rahmen der Bürgerforen sehr wichtig, denn wir setzen auf Dialog. Die Foren sind zudem für die Mitglieder der Landesregierung eine gute Gelegenheit, wichtige Schwerpunkte und Vorhaben zu erläutern sowie Fragen und Anregungen mitzunehmen.“

Die Bürgerforen finden wieder über alle Landkreise und kreisfreien Städte verteilt statt – sieben von ihnen am 28. März in Dömitz, Gadebusch, Schwerin Kühlungsborn, Rostock und Malchin. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig wird sich in der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft den Fragen der Bürgerinnen und Bürger stellen.

Das Bürgerforum mit Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus findet bereits am 27. März in Torgelow statt, das Forum mit Finanzminister Mathias Brodkorb am 29. März in Vitte auf der Insel Hiddensee.

Übersicht über die Bürgerforen der Landesregierung:

 

Bürgerforum mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig

17258 Feld­berger Seenlandschaft

Stieglitzenkrug, Schlichter Damm 10, 17.00 Uhr

Bürgerforum mit dem Minister für Inneres und Europa Lorenz Caffier

18225 Ostseebad Kühlungsborn

Schulzentrum, Neue Reihe 73a,

18.00 Uhr

Bürgerforum mit Justiz­ministerin Katy Hoffmeis­ter zum Thema „Nachbar­recht und Vorsorgevoll­macht“

19205 Gadebusch

Museumsanlage, Amtsstr. 5,

17.00 Uhr

Bürgerforum mit Finanz­minister Mathias Brodkorb zum Thema „Es geht auch ohne Steuererklä­rung für Rentnerinnen und Rentner“

18565 Vitte/Hiddensee

Henni-Lehmann-Haus, 14.15 Uhr

(dieses Bürger­forum findet erst am 29. März statt)

Bürgerforum mit dem Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe zum Thema „Gesundheit und Pflege – wohin geht die Reise in MV?“

19053 Schwerin

Altstädtisches Rathaus, 17.30 Uhr

Bürgerforum mit dem Minister für Landwirt­schaft und Umwelt Dr. Till Backhaus zum Thema „Wolf, Biber und Co. – Artenschutz vs. Landnut­zung“

17358 Torgelow

Oase-Haus an der Schleuse, Schleusenstr. 5b, 17.00 Uhr (dieses Bürgerfo­rum findet bereits am 27. März statt)

Bürgerforum mit der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Birgit Hesse zum Thema „Was macht eine gute Schule aus?“

19303 Dömitz

Gymnasiales Schulzentrum „Fritz Reuter“, Roggen­felder Str. 30 A, 17.00 Uhr

Bürgerforum mit dem Minister für Energie, Infrastruktur und Digitali­sierung Christian Pegel zum Thema „Gut und be­zahlbar wohnen in Ro­stock“

18055 Rostock

Foyer des Rathau­ses, Neuer Markt 1, 17.30 Uhr

Bürgerforum mit der Ministerin für Soziales, Integration und Gleich­stellung Stefanie Drese zu den Themen „Kita, Ehrenamt und Integration“

17139 Malchin

Rathaus, Rathaus­saal, Am Markt 1, 17.00 Uhr

 Unter der Webadresse www.regierung-mv.de/buergerforum ist online eine Anmeldung zu den Veranstaltungen möglich.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zur Bericht­erstattung eingeladen.